So02.06.
21:00 - 23:00

Ambient- und Elektrosounds

Elektro Beats

mit Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann © rbb/Jenny Sieboldt
Olaf Zimmermann © rbb/Jenny Sieboldt

Olaf Zimmermann

Die radioeins Elektro Beats sind "mittlerweile das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland".
(Tagesspiegel)

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.
 
Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.
 
[Whg. in der Nacht vom Montag zum Dienstag, 3.00 bis 5.00 Uhr]

21:00

Elektro Beats

Alan Wilder zum 60. Geburtstag

SubHuman von Recoil
Mute

Am 1.Juni wurde Alan Wilder 60 Jahre alt. Olaf Zimmermann gratuliert in den "elektro beats" mit einem 2-stündigen Special. Darin zu hören ist viel Musik, die unter seiner Mitwirkung zwischen 1982 und 1995 mit Depeche Mode entstanden ist und von seinem Recoil- Solo-Projekt, dass er bereits 1986 parallel zur Gruppe startete.
 
Außerdem gibt es Parts aus Interviews, die Olaf Zimmermann im Laufe der Jahre mit Alan Wilder geführt hat und in denen äußert sich der klassisch ausgebildete Musiker u.a. zu seinen musikalischen Anfängen, dem Einstieg bei Depeche Mode, seine Lieblingsalben, Gründe für den Ausstieg und natürlich ausführlich zur Idee, der Bedeutung des Namens, der Arbeitsweise und Gästen bei Recoil.

21:00

Elektro Beats

Alan Wilder zum 60. Geburtstag

Zu Gast im radioeins-Studio

SubHuman von Recoil
Mute

Am 1.Juni wurde Alan Wilder 60 Jahre alt. Olaf Zimmermann gratulierte in den "elektro beats" mit einem 2-stündigen Special. Darin zu hören ist viel Musik, die unter seiner Mitwirkung zwischen 1982 und 1995 mit Depeche Mode entstanden ist und von seinem Recoil- Solo-Projekt, dass er bereits 1986 parallel zur Gruppe startete.
 
Außerdem gab es Parts aus Interviews, die Olaf Zimmermann im Laufe der Jahre mit Alan Wilder geführt hat und in denen äußert sich der klassisch ausgebildete Musiker u.a. zu seinen musikalischen Anfängen, dem Einstieg bei Depeche Mode, seine Lieblingsalben, Gründe für den Ausstieg und natürlich ausführlich zur Idee, der Bedeutung des Namens, der Arbeitsweise und Gästen bei Recoil.

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 15.09.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen

Elektro Beats Albumtipps

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Mannigfaltig von Dominik Eulberg

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Venq Tolep von Robag Wruhme

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Echo von Brandt Brauer Frick

Olaf Zimmermann empfiehlt:

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Alle Interviews

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Hörerpoll 2018

1000 Elektro Beats!

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins