09.01.2020

Interview

Frank Muschalle

Zu Gast im radioeins Studio

Frank Muschalle © Manfred Pollert
Manfred Pollert

Der Pianist Frank Muschalle gehört zu den gefragtesten Boogie-Woogie-Pianisten der Welt und heute er bei uns im Studio zu Gast. [mehr]

08.01.2020

Interview

Jan Preuß und Funky Götzner

Zu Gast im radioeins Studio

Jan Preuß
Sandy Reichel

Jan Preuß, Funky K. Götzer von Ton Steine Scherben und musikalische Freunde spielen zu Ehren von Rio Reiser zwei Tributekonzerte zu dessen 70. Geburtstag. [mehr]

07.01.2020

Interview

Snorre Schwarz

Zu Gast im radioeins Studio

Berlin Gumbo von Snorre Schwarz
Fisimatenten Records

Der große Dr. John hat uns ja 2019 für immer verlassen, aber der "Gumbo" ist geblieben. Dr. Johns Album "Gumbo" erschienen 1972, war eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt New Orleans. "Gumbo", so heißt ein traditionelles Eintopfgericht in den Südstaaten und auch die Musik aus New Orleans ist eine Mixtur aus vielen Stilen. Der Berliner Musiker Snorre Schwarz hat sein neues Album bewusst "Berlin Gumbo" genannt, denn es atmet musikalisch den Geist der Südstaatenmetropole und Berlin ist ja ebenfalls ein Schmelztiegel der Kulturen. [mehr]

06.01.2020

Interview

Frollein Smilla

Zu Gast im radioeins Studio

Frollein Smilla
Andreas Geipel

In eine Schublade lässt sich die achtköpfige Band aus Berlin nicht pressen, sowohl stilistisch als auch sprachlich. Auf ihrem zweiten Studioalbum "Freak Cabaret" wird mehrstimmig auf Deutsch, Englisch und Spanisch gesungen, außerdem werden Genre-Grenzen ganz bewusst ignoriert. Frollein Smilla beschreiben ihren Sound als "tanzballadensouljazzpiratinnenliebesfunkig" und treffen damit den Nagel auf den Kopf. Am 25. Januar spielen Frollein Smilla & Malaka Hostel im Gretchen. [mehr]

06.01.2020

Lokalmatador

Mutabor

Zu Gast im radioeins Studio

Mutabor
Mutabor

Mutabor konzentrieren sich gerade auf ihr neues Album "Laster", das per Crowdfunding finanziert wird und die Band wollte eigentlich auch live eine Pause einlegen. Doch auf ihr Neujahrskonzert am 4. Januar wollten sie dann doch nicht verzichten. Das 30-jährige Bandjubiläum steht ins Haus und welche Pläne Mutabor sonst noch haben, dazu mehr im Interview mit Axel Steinhagen von Mutabor auf radioeins. [mehr]