radioeins Session am 13.11.2016

Polyversal Souls

Polyversal Souls
Polyversal Souls | © Studio Wong

Bei der mittlerweile achten radioeins Session waren die "Polyversal Souls" zu Gast. Bandleader Max Weissenfeldt (Schlagzeuger und Vibrafonist) spricht im Zusammenhang mit seinem neuen Band-Projekt von der "Vision einer polykulturellen Musik für das 21. Jahrhundert".

Mit seinem Bruder Jan beeindruckte Max Weissenfeldt schon früh als "Poets Of Rhythm", seit 2010 zog es Max Weissenfeldt wiederholt nach Ghana, um mehr über Polyrhythmik zu lernen. Dort lernte er den ghanaischen Griot Guy One kennen, der als Sänger und "Geschichtenerzähler" zusammen mit Weissenfeldt das Debut-Album "Invisible Joy" der POLYVERSAL SOULS einspielte.

Für die achte radioeins Session haben Max Weissenfeldt, Guy One, Johannes Wehrle ( keyboards), Bastian Duncker ( baritone sax), Claudio Jolowicz ( tenor sax) und Richard Koch ( Trompete) drei exklusive Songs aufgenommen, die sich nicht auf ihrem Debut-Album befinden!