Emma Ruth Rundle

Emma Ruth Rundle
© Christiane Falk

Die Amerikanerin Emma Ruth Rundle gehört zu den interessantesten Musikerinnen der letzten Jahre. Wenige spielen so gut Gitarre wie sie. Schon als Kind hat sie die meiste Zeit im Laden eines Gitarrenbauers in Kalifornien verbracht, später dort gearbeitet und parallel Musik gespielt, u.a. bei Red Sparowes und Marriages. Mittlerweile ist sie beim vierten Album angekommen, mit dem aktuellen „On Dark Horses“ hat sie im Oktober im Bi Nu in Berlin und ganz exklusiv mit ihrer Band eine radioeins Session im Studio Wong in Kreuzberg gespielt. Die Songs und Emmas Musikwünsche und leidenschaftlichen Erklärungen, die von den Smashing Pumpkins bis hin zu Yob reichen, gibt’s am Montag in Lautund Kantig ab 21 Uhr.

Emma Ruth Rundle
© Christiane Falk