radioeins Session am 19.06.2017

LeVent

LeVènt
LeVènt (radioeins Sessions) | © Goetz

Vor kurzem war die Berliner Band LeVent im Studio Wong. Das Trio, bestehend aus Heike Rädeker (18th Dye, Wuhling), Frank Neumeier (Wuhling, Casper Brötzmann Massaker) und Maryna Russo spielte dort ein paar Songs für die "radioeins Sessions" ein.

LeVent interpretieren den Indie Rock auf ihre ganz eigene Weise und Anton Newcombe von Brian Jonestown Massacre war davon so begeistert, das er sofort ihr Debüt produzieren wollte. Mit ihrem selbstbetitelten Album stehen LeVent in der Tradition von Bands wie Sonic Youth und Hüsker Dü, die in den achtziger Jahren den Gitarrenrock noch einmal neu erfunden haben. Diese Band hat eine große Zukunft vor sich!