Album der Woche

Gigaton von Pearl Jam

Gigaton von Pearl Jam
Gigaton von Pearl Jam | © Republic (Universal Music)

Sieben Jahre sind eine sehr lange Zeit, aber die Fans haben geduldig auf ein neues Studioalbum gewartet und sich an den Konzerten von Pearl Jam berauscht. Jetzt melden sich Pearl Jam mit ihrem 11. Studioalbum „Gigaton“ zurück und die Fans können aufatmen, denn viele reagierten auf die Vorabsingle „Dance Of The Clairvoyants“ irritiert und fragten sich, wohin die Reise gehen wird. Werden Pearl Jam jetzt zu den neuen Talking Heads, verabschieden sie sich von ihrem Wesenskern? Die Anwort ist Jein.

Zwar haben sich Pearl Jam mit ihren Produzenten Josh Evans musikalisch geöffnet, aber sie bleiben trotzdem unverkennbar. Das liegt vor allem an Frontmann Eddie Vedder, dessen Gesang den Sound der Band so charakteristisch macht. Die 12 neuen Tracks bieten klassischen Pearl Jam Sound, rockige Tracks, dazu Balladen und ein paar Soundexperimente. Die Zukunft wird zeigen, ob sich manche dieser Songs zu Klassikern im Liverepertoire von Pearl Jam entwickeln werden. Die Ballade „Comes Then Goes“ hat eindeutig das Zeug dazu!

Tracklisting

1.  Who Ever Said    
2.  Superblood Wolfmoon    
3.  Dance Of The Clairvoyants    
4.  Quick Escape    
5.  Alright    
6.  Seven O'Clock     
7.  Never Destination    
8.  Take The Long Way    
9.  Buckle Up    
10. Comes Then Goes    
11. Retrograte    
12. River Cross    

Anrufen und gewinnen!

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]