Album der Woche

Domesticated von Sébastien Tellier

Wenn man sich bei dem französischen Musiker Sébastien Tellier auf etwas verlassen kann, dann darauf, dass er immer für eine Überraschung gut ist. Mit seinen Alben führte er sein Publikum entweder in imaginäre Filmwelten, in den Dschungel Brasiliens oder auf einen spirituellen Trip.

Domesticated von Sébastien Tellier © Record Makers (Rough Trade)
Domesticated von Sébastien Tellier | © Record Makers (Rough Trade)

Und nun verblüfft uns der Franzose mit einer ganz anderen Reise. Der erste Höreindruck verrät es nicht, doch sein neues Album „Domesticated“ nimmt uns mit in den gewöhnlichen Alltag eines relativ frisch gebackenen Vaters. Ein Alltag mit schmutzigem Geschirr und anderen häuslichen Herausforderungen.

Tracklist

1 A Ballet  
2 Stuck In A Summer Love  
3 Venezia  
4 Domestics Tasks  
5 Oui  
6 Atomic Smile  
7 Hazy Feeling  
8 Won  

Kinder verändern alles, das gilt auch für das Leben von Sébastien Tellier. Fünf Jahre sind seit seinem letzten Album vergangen, der französische Musiker ist Vater geworden und hat das Familienleben für sich entdeckt. Der ganz normale Alltag bestimmt nun sein Leben und das gilt auch für seine Musik. Tellier setzt auf gängige Elektropop - Sounds und modern R&B und ist damit am Puls der Zeit. Seinen Gesang hat er mit Autotune verfremdet, das passt, ist aber nicht wirklich aufregend. "Domesticated" läuft gut durch, aber an seinen Hit "La Ritournelle" (2004) reicht leider kein Titel heran.

Anrufen und gewinnen!

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]