Album der Woche

Broken Politics von Neneh Cherry

Broken Politics von Neneh Cherry
Broken Politics von Neneh Cherry | © Smalltown Supersound

Nachdenklich, politisch und wütend präsentiert sich Neneh Cherry auf ihrem neuen Album. Ein Freigeist mit Haltung war die Musikerin schon immer, aber so explizit politisch wie in den neuen Songs, bislang nicht. Von der Flüchtlingskrise, über Trump bis hin zum Feminismus reicht die Themenpalette, aber musikalisch ist ihre Wut über den Zustand der Welt kaum spürbar. Produzent Kieran Hebden aka Four Tet hat für sie meist sanfte, minimalistische Sounds produziert, die ihre Texte noch stärker in den Vordergrund rücken. Und der düstere Track Kong, mit 3d von Massive Attack, erinnert an Karmacoma. Charterfolge sind ihr egal, da steht die dreifache Mutter drüber und vielleicht ist das genau ihr Geheimnis. Neneh Cherry ist ganz bei sich und künstlerisch frei und das macht ihre Musik so intensiv und authentisch.  

Am 20. Februar 2019 spielt Neneh Cherry im Festsaal Kreuzberg, präsentiert von radioeins.

Tracklisting

1.  Fallen Leaves
   
2.  Kong    
3.  Poem Daddy    
4.  Synchronised Devotion    
5.  Deep Vein Thrombosis    
6.  Faster Than The Truth      
7.  Natural Skin Deep
   
8.  Shot Gun Shack    
9.  Black Monday    
10. Cheap Breakfast Special    
11. Slow Release    
12. Soldier    

Anrufen und gewinnen!

mo-do ab 13 Uhr

radioeins am Nachmittag

radioeins am Nachmittag (13 bis 16 Uhr)

Montags bis donnerstags haben Sie auf radioeins die Chance, das aktuelle Album der Woche zu gewinnen! Schalten Sie ein, hören Sie zu, kennen Sie die Antwort und seien Sie am schnellsten am Telefon... [mehr]