radioeins Plattenkritiken

CD der Woche
21.04.2021

Das Vinyl der Woche

Loveless von My Bloody Valentine

Loveless von My Bloody Valentine
Domino Records

Die CD ist längst vom Aussterben bedroht und das MP3 viel zu virtuell. Darum feiert radioeins das schwarze Gold – zusammen mit den Berliner Plattendealern unseres Vertrauens. Jede Woche stellen sie uns ein Album vor, das nur auf Vinyl so klingt, wie es klingen soll. Die Schallplatte lebt - immer mittwochs um 13.40 Uhr auf radioeins. [mehr]

19.04.2021
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Promenade Blue von Nick Waterhouse

Promenade Blue von Nick Waterhouse © Innovative Leisure
Innovative Leisure

Mit Blick auf den Pazifik wächst Nick Waterhouse in Kalifornien, südöstlich von L.A. auf. Doch nicht nur das Tiefblau des Ozeans hat seine Spuren auf seinem neuen Album "Promenade Blue" hinterlassen. Das Album ist ein Spaziergang durch die Erinnerungen des Musikers, der sich auf seine Anfänge und die Begeisterung für die 7-Inch-Single besinnt. [mehr]

16.04.2021

Soundcheck

Californian Soil von London Grammar

Soundcheck-Wertung: 3 x Geht in Ordnung

Californian Soil von London Grammar
Universal

Nervöse Ruhe und explosive aufgestaute Energie: zwischen diesen beiden Polen schwingt London Grammars mittlerweile drittes Album. Am besten klingt das Trio, wenn Hannah Reids Stimme in Stücken wie "Missing" oder dem Titeltrack "Californian Soil" sphärisch und gleichzeitig selbstbestimmt über zurückgenommene Trip-Hop-Beats wabert, als hätten die Neunziger nie geendet. Auch zum exaltierten "Lose Your Head" möchte man gleich in der Sonne tanzen, doch wenn die Band auf die große, EDM-gefärbte Popschiene schwingt, wird es leider etwas austauschbar. Aida ... [mehr]

16.04.2021

Soundcheck

Let The Bad Times Roll von The Offspring

1 x Hit, 1 x Geht in Ordnung, 1 x Niete

Let The Bad Times Roll von The Offspring
Concord/Universal

Die Songs der Kalifornier waren in den Neunzigern als Beschallung der Skateboard-Jugend nicht wegzudenken. Nach neun Jahren Wartezeit erscheint mit "Let The Bad Times Roll" das zehnte Album der Band - konsequenterweise inmitten einer Pandemie. Was juckt es Punkrock-Millionäre, die ihr Erfolgsrezept einmal mehr aufkochen: Seltsam vertraute hooklastige und launige Hymnen für zukünftige Generationen von Hosentaschenrebellen. Hannes Soltau [mehr]

16.04.2021

Soundcheck

McCartney III Imagined von Paul McCartney

McCartney III Imagined von Paul McCartney
Universal

Eigentlich kein „richtiges“ Album. Indem sie die Songs der aktuellen McCartney-Platte "III" covern, remixen, interpretieren, verneigen sich hier junge und nicht mehr ganz so junge Künstler:innen der verschiedensten Genres vor McCartney. Blood Orange, Dominic Fike, Damon Albarn, St. Vincent, Phoebe Bridgers, Anderson .Paak: Kuratiert hat McCartney die Auswahl persönlich – womit er seinen Status als größte lebende Pop-Legende und Nachlassverwalter des wichtigsten Werks aller Zeiten ganz nebenbei in neue Generationen und Zielgruppen überführt. Clever war er ja schon immer. Torsten ... [mehr]