Musik

The Next Big Thing - Electronic

The Next Big Thing - Electronic
radioeins

„The Next Big Thing“ geht in die zweite Runde!
radioeins und Spinnup machen sich erneut auf die Suche nach dem besten Song eines talentierten Musikers oder einer tollen Band!


Da unser Elektronik-Urgestein, Olaf Zimmermann, in diesem Jahr seine 1000. Elektro Beats Sendung feiert, möchten wir diesmal einen Song im Bereich elektronischer Musik finden. Wir suchen also nach Musik in Genres wie zum Beispiel Electro, Dance, Electro-Pop, Deep House, Techno etc.

Den Gewinner erwartet ein echter Karriereschub: wir spielen seinen Song im Radio, er steht live auf der Bühne bei dem großen radioeins Event des Jahres und wird fortan von Spinnup, dem digitalen Newcomer Musikvertrieb von Universal Music, betreut. Hierzu gehören weltweiter Musikvertrieb sowie Unterstützung mit Playlisting, PR- und Marketing-Coachings, Live-Auftritten oder Songwriting Camps - zugeschnitten auf den Gewinner und seinen aktuellen Stand.

Das sagt der Sieger des Jahres 2017, Adam Wendler, über The Next Big Thing:
"Being part of and winning "The Next Big Thing" was a fantastic experience and a great boost for my career as a musician. The folks from radioeins and Spinnup provided me with some awesome gigs and helped me distribute my music online. Thanks guys!"

Mitmachen geht so:

Bis 20.05.2018: Einen eigenen Song auf dem Abstimmungstool hochladen.

Link zum Abstimmungstool Octorank

Bis 03.06.2018: Fünf andere Songs anhören und bewerten.

Die Teilnehmer bewerten sich bei diesem Wettbewerb untereinander, um einen fairen Wettstreit zu ermöglichen. Interessierte, Freunde und Familie können zwar in jeden eingereichten Song reinhören, jedoch weder das Ranking verfolgen, noch bewerten. So kristallisieren sich die zehn besten Songs heraus. Eine Experten-Jury, u.a. mit radioeins Musikchefin Anja Caspary und Olaf Zimmermann, sichtet dann das Spitzenfeld und kürt am 18. Juni den Sieger bzw. „The Next Big Thing - Electronic“.