Zwölf Uhr Mittags

Podcast: Zwölf Uhr mittags
radioeins

Zwölf Uhr Mittags ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt.

mit Kino King Knut Elstermann.

04.05.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 04.05.2019

Almila Bagriacik (l.) und Sherry Hormann © radioeins/Witzki
radioeins/Witzki

Wir kennen sie aus "4 Blocks", sie ist Tatort-Kommissarin und großartige Darstellerin in "Nur eine Frau". Am Samstag hat uns Almila Bagriacik, gemeinsam mit Regisseurin Sherry Hormann, im radioeins Filmmagazin besucht. Regisseur Sven Taddicken spricht über seinen eindrucksvollen "Das schönste Paar", das Regieduo Robert Brehmer und Emma Rosa Simon stellt das rundum gelungene Debüt "Liebesfilm" vor und wir kommentieren die Lola-Verleihung.

radioeins/Witzki
Download (mp3, 62 MB)
27.04.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 27.04.2019

Zwölf Uhr mittags

Bei „12 Uhr mittags“ mit Knut Elstermann geht es um den Film „The Avengers – Endgame“. Dazu im Gespräch Michael Wießler von „Modern Graphics“ // Die 6. Genrenale startet am 2. Mai – worum geht’s? // Wie war eigentlich das Kind, das ich einst war? Diese Frage hat sich André Heller gestellt und „Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein“ geschrieben – seit Donnerstag ist die Erzählung als Film in den Kinos zu sehen. Gespräch mit dem Regisseur und dem Hauptdarsteller // Der Film „Atlas“: Interview mit Regisseur David Nawrath und Hauptdarsteller Rainer Bock // Und: Anke Westphal über den ...

20.04.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 20.04.2019

Zwölf Uhr mittags

In "12 Uhr mittags" mit Marion Brasch geht es um folgende Filme und Themen: "Vincent van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" von Julian Schnabel // "Ayka" von Sergei Dworzewoi // "Sehsüchte": Das Internationale Studierenden-Filmfestival findet vom 24. bis 28. April in Potsdam statt. Zu Gast sind die Organisatorinnen Maria Miller und Andrea Uhrhan. // "Goliath 96" mit Katja Riemann - zu Gast ist der Regisseur Marcus Richardt // "Christo": Der Künstler lässt sich über die Schulter schauen und gewährt einen Einblick in sein Kunstverständnis.

13.04.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 13.04.2019

Zwölf Uhr mittags

In "12 Uhr mittags" mit Milena Fessmann ging es um folgende Filme und Themen: Hellboy - Call of Darkness. Der Punk mit den gestutzen Teufelshörnern kehrt zurück auf die Leinwand // Borders - Grenzen von Ali Abassi // Alfons Zitterbacke - die Neuverfilmung der populären Kinderbuchreihe // Saisonstart mit Gojko Mitic und Premiere der neuen Westernshow im Filmpark Babelsberg // Berlin Bouncer - drei Türsteher, drei Selbststdarsteller, drei Berliner Gestalten // Der Funktionär - Knut Elstermann im Gespräch mit Regisseur Andreas Goldstein.

06.04.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 06.04.2019

Regisseur Phillippe de Chauveron und die Schauspieler Noom Diawara und Julia Piaton © radioeins
radioeins

Nach fünf Jahren kehrt Monsieur Claude zurück. Zum zweiten Teil der französischen Erfolgskomödie in „12 Uhr Mittags“: Regisseur Phillippe de Chauveron und die Schauspieler Noom Diawara und Julia Piaton. Zudem stellen wir den neuen Godard „Bildbuch“ und den animierten Dokfilm über die Reporterlegende Ryszard Kapuściński „Another Day of Life“ vor. Wir berichten über eine verdienstvolle Initiative, die gute Filme aufs Land bringt - die Rückkehr des Dorfkinos.

30.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 30.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Für seinen fesselnden und sehr originellen Film "Talking Money" hat Sebastian Winkels 15 Bankkunden-Gespräche auf der ganzen Welt gedreht. Geld erscheint dabei sehr anschaulich als soziales Verhältnis. Am Samstag ist der Regisseur im Filmmagazin zu Gast. Wir stellen "Dumbo" und den Film "Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour" vor und erinnern an die große, gerade verstorbene Regisseurin Agnes Varda.

23.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 23.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Tom Schilling glänzt in der schön-anarchistischem deutschen Komödie „Die Goldfische“. Wir freuen uns auf das Gespräch mit dem Schauspieler im radioeins Filmmagazin. Wir sprechen mit Talal Derki, Regisseur des erschütternden Dokumentarfilms „Of Fathers and Sons“, und stellen Jordan Peels („Get out“) neuen Horrorfilm „Wir“ vor. Mit der Schauspielerin Kristin Suckow plaudern wir über „FrauMutterTier“.

16.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 16.03.2019

Zwölf Uhr mittags

"Wintermärchen" - ist der neue, verstörend-starke, am NSU orientierte Film von Jan Bonny. Vor der Potsdamer und Berliner Premiere besucht uns der Regisseur in "12 Uhr mittags". Wir erwarten die Macher des Fußball-Filmfestivals "11mm" und Alice Agneskirchner, Regisseurin des herzerfrischenden Dokfilms über junge Tänzerinnen und Tänzer des Friedrichstadtpalastes "Lampenfieber". Und wir besprechen „Destroyer“ mit Nicole Kidman, den großartigen "Vakuum" mit Barbara Auer und radioeins-Fußballexperte Andreas Ulrich redet über den Film "Trautmann", über die deutsche Torhüterlegende.

09.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 09.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Sie ist eine der erfolgreichsten Regisseurinnen Deutschlands - Doris Dörrie. Im radioeins Filmmagazin spricht sie über ihren neuen Film „Kirschblüten und Dämonen“, mit dem sie an „Kirschblüten - Hanami“ von 2008 anknüpft. Wir sprachen mit dem französischen Regisseur Jaques Audiard über seinen außergewöhnlichen Western „The Sisters Brothers“ und stellen die juristische Legende Ruth Bader Ginsburg vor, Kämpferin für Frauenrechte und Richterin am Supreme Court, die derzeit gleich in zwei Filmen porträtiert wird.

02.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 02.03.2019

Zwölf Uhr mittags

Er ist derzeit einer der meist gefragten deutschen Schauspieler: Friedrich Mücke. Nach dem "Ballon" ist er jetzt in der Komödie "Wie gut ist deine Beziehung?" zu sehen. Am Samstag ist er in 12 Uhr mittags zu Gast. Zudem erwarten wir den Regisseur Radek Wegrzyn, der sich in der exklusivsten Privatschule der Welt umgesehen hat: "Die Schule auf dem Zauberberg". Wir stellen das chinesische Meisterwerk "Asche ist reines Weiß" und den französischen Kostümfilm "Ein königlicher Tausch" vor.

23.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 23.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Knut Elstermann widmet sich „Vice – Der zweite Mann“ von Adam McKay mit Christian Bale als Dick Cheney in der Hauptrolle. Der Film ist für mehrere Oscars nominiert, gilt als einer der Favoriten bei der diesjährigen Verleihung. „Der verlorene Sohn“ ist gerade in den deutschen Kinos angelaufen. Mehr dazu von Anke Leweke. Und Anna Wollner hat sich „Can You Ever Forgive Me?“ angeschaut. Zudem im Gespräch: Jonas Dassler, der in Fatih Akins Film „Der goldene Handschuh“ den Serienmörder Fritz Honka spielt. Und: „Hotel Jugoslavija“, ein Film über ein sehr besonderes Gebäude.

16.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 16.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Knut Elstermann präsentiert "Zwölf Uhr mittags" während der Berlinale natürlich auch direkt aus dem radioeins-Truck am Potsdamer Platz. Zu Gast ist die allseits beliebte Anke Engelke, unerreichte Moderatorin der Berlinale-Galas und Erzählerin im Naturfilm "Ailos Reise". Oscarpreisträger Christoph Waltz erzählt uns von seinem Spiel in der Manga-Verfilmung "Alita:Battle Angel". Wir spekulieren fröhlich über die Bären-Vergabe am Abend und verkünden die Sieger des Panorama-Publikum-Preises.

09.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Das Filmmagazin vom 09.02.2019

Zwölf Uhr mittags

Berlinale: Filme im Wettbewerb. Und: Anke Leweke hat den Film „Frühes Versprechen“ gesehen. Auch 2019 findet wieder eine Videobustour statt. Zudem sind zwei neue Animationsfilme im Kino angelaufen – Anna Wollner hat sie sich angeschaut. Die Reihe "Die Woche der Kritik“ findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. „Das innere Leuchten“ ist ein Dokumentarfilm von Stefan Sick über Menschen mit Demenz. Und eine wichtige Neuerscheinung: „Sie. Regisseurinnen der DEFA und ihre Filme“ von Cornelia Klauß und Ralf Schenk.