Zwei zu viel

Zwei zu viel

Mit Sebastian Lehmann & Julius Fischer

Jeden Donnerstag in voller Länge. Sie lesen, sie singen, sie tanzen (was leider keiner sieht) und übersetzen die schönsten Songs der 80er, der 90er und das Beste von heute. Sie sind nie einer zu wenig. Sie sind fast zu dritt. Vor allem aber sind sie zwei zu viel...

05.04.2018

Folge 52

Zwei zu viel

Sebastian ist immer noch krank und nimmt Haufenweise Tabletten. Aber er hat seine Hausaufgabe gemacht und einen Reisebericht über seine Alpenüberquerung mit dem Rad geschrieben. Julius Fischer erhält derweil einen ominösen Anruf von den „Stromwerken“.

29.03.2018

Folge 51

Zwei zu viel

In der neuen Folge von Zwei Zu Viel hat Julius Fischer seine Hausaufgaben gemacht und eine skurrile Kalendergeschichte geschrieben. Sebastian Lehman war zwischenzeitlich zu Besuch in Tel Aviv und war begeistert von den vielen Surfern, die man überall in der Stadt sieht.

22.03.2018

Folge 50

Zwei zu viel - Julius Fischer und Sebastian Lehmann (v.l.) © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Normalerweise stellen sich Sebastian Lehmann und Julius Fischer kleine literarische Aufgaben von Woche zu Woche. Das haben sie vergangene Woche irgendwie vergessen. Deshalb rufen sie kurzerhand abwechselnd jeweils bei der Mutter des anderen an.

radioeins/Schuster
Download (mp3, 31 MB)
15.03.2018

Folge 49

Zwei zu viel

Was ist gute Literatur und welche Schriftsteller taugen als Vorbilder? Und muss man sich schämen, wenn man Benjamin von Stuckrad-Barre gut findet? Sebastian Lehmann und Julius Fischer über Weltliteratur und das Fahren im Hybrid-Auto.

08.02.2018

Folge 48

Sulaiman Masomi © Fabian Stürtz
Fabian Stürtz

Sulaiman Masomi ist heute zu Gast und trägt ein Gedicht aus seinem Solo-Programm "Keine Angst, ich kann deutsch" vor. Der Titel: Supergeil. Die Kapitel: Kabul - Teheran - Hoyerswerda - Kuba - Hier. Hören Sie rein!

Fabian Stürtz
Download (mp3, 30 MB)