Podcast wach & wichtig
radioeins
13.04.2022

wach & wichtig

Abgeordnete mit Kriegserfahrung - Parallelen zu Sarajevo sind enorm

Podcast wach & wichtig
radioeins

Der Krieg in der Ukraine, er zeigt zum Teil erschreckende Parallelen zum bisher letzten Krieg mitten in Europa. Vor genau 30 Jahren begann in diesen April-Tagen der Bosnien-Krieg. Drei Jahre tobten die Kämpfe zwischen bosnischen, kroatischen und serbischen Streitkräften. In Srebrenica kam es zu einem furchtbaren Massaker an Zivilisten. Und ähnlich wie nun zum Beispiel die Belagerung der Stadt Mariupol durch die Russen, wurde damals die Stadt Sarajewo von serbischen Truppen eingekesselt und beschossen. – Im Oktober 1992 wurde die damals neunjährige Jasmina Hostert in Sarajewo von einer ...

wach & wichtig

Abgeordnete mit Kriegserfahrung - Parallelen zu Sarajevo sind enorm

Der Krieg in der Ukraine, er zeigt zum Teil erschreckende Parallelen zum bisher letzten Krieg mitten in Europa. Vor genau 30 Jahren begann in ...

radioeins
Download (mp3, 25 MB)
12.04.2022

wach & wichtig

Psychologe: Fall Spiegel bricht gängige Selbstdarstellung von Politik

Podcast wach & wichtig
radioeins

Am Anfang stand erst eine bisher nicht gekannte Flutkatastrophe mit allein 134 Toten im Ahrtal - und dann zehn Tage später ein vierwöchiger Frankreich-Urlaub der zuständigen Umweltministerin von Rheinland-Pfalz. - Und am ENDE stand gestern der Rücktritt dieser Ministerin, mittlerweile als Bundesfamilienministerin. Und einen Tag zuvor gab es eine Pressekonferenz, mit so viel privater Transparenz und Offenheit, wie wir das bisher noch nicht erlebt hatten in der Politik. - Aber WIE kam er an - und was sagt er über Emotionen und Kommunikation in der Politik aus. Das hat Florian Schröder in ...

wach & wichtig

Psychologe: Fall Spiegel bricht gängige Selbstdarstellung von Politik

Am Anfang stand erst eine bisher nicht gekannte Flutkatastrophe mit allein 134 Toten im Ahrtal - und dann zehn Tage später ein vierwöchiger ...

radioeins
Download (mp3, 26 MB)
11.04.2022

wach & wichtig

Ralf Fücks - Kanzler Scholz droht der "Mr. No" des Krieges zu werden

Podcast wach & wichtig
radioeins

Vor sechs Wochen und vier Tagen überfiel der Russland die Ukraine. Seither tobt dort nun der russische Angriffskrieg. - Der Westen hat sich erstaunlich schnell recht geschlossen gezeigt. Allerdings zunächst vor allem verbal. Auch die deutsche Politik brauchte etwas, um die viel zitierte ZEITENWENDE zu realisieren. – Nicht so der Grüne Ralf Fücks. Als in Berlin noch debattiert wurde, was denn nun zu tun sei, reiste er bereits im März gemeinsam mit seiner ebenfalls als Grünen-Politikerin bekannten Frau Marieluise Beck mit als erste deutsche Politiker nach Kiew. Ohne Absprache, Auftrag und ...

wach & wichtig

Ralf Fücks - Kanzler Scholz droht der "Mr. No" des Krieges zu werden

Vor sechs Wochen und vier Tagen überfiel der Russland die Ukraine. Seither tobt dort nun der russische Angriffskrieg. - Der Westen hat sich ...

radioeins
Download (mp3, 28 MB)
08.04.2022

wach & wichtig

Frankreich-Expertin - Mancher glaubt, Marine Le Pen kann gewinnen

Podcast wach & wichtig
radioeins

Acht Männer und vier Frauen bewerben sich ab Sonntag bei der französischen Präsidentschaftswahl um das höchste Staatsamt bei unseren Nachbarn. ZWEI von Ihnen werden dann am 24. April in einer Stichwahl unter sich ausmachen, wer die nächsten Jahre vom Elysée-Palast aus die Grand Nation führt. Und wie es aussieht wird das entweder der liberale Amtsinhaber Emmanuel Macron weiter tun. Oder: die Rechtspopulistin Marine Le Pen. Ihr Partei heißt mittlerweile Rassemblement National. Und in den Umfragen liegt Le Pen nur zwei, drei Punkte hinter Wahlfavorit Macron. Darüber spricht Florian Schröder ...

wach & wichtig

Frankreich-Expertin - Mancher glaubt, Marine Le Pen kann gewinnen

Acht Männer und vier Frauen bewerben sich ab Sonntag bei der französischen Präsidentschaftswahl um das höchste Staatsamt bei unseren Nachbarn. ...

radioeins
Download (mp3, 28 MB)
07.04.2022

wach & wichtig

Wolfgang Kubicki - Die Impfpflicht wäre verfassungswidrig

Podcast wach & wichtig
radioeins

Mehr als 60 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Stich! Die meisten davon sogar zwei. Und fast 50 Millionen sogar drei! – Drei Viertel der Menschen in Deutschland geimpft. Also: Drei von vier Deutschen! – Aber 19 Millionen Deutsche eben noch NICHT. Gar nicht. Vier Millionen, weil es für sie gar keinen Impfstoff gibt – Kinder unter fünf etwa. Aber bis zu 15 Millionen, weil sie es nicht wollen. – Und deshalb stimmt der Bundestag heute über eine Impf-Pflicht ab. Einer der davon gar nix hält, ist Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki von der FDP. Und mit ihm spricht Florian ...

wach & wichtig

Wolfgang Kubicki - Die Impfpflicht wäre verfassungswidrig

Mehr als 60 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Stich! Die meisten davon sogar zwei. Und fast 50 Millionen sogar drei! – Drei Viertel ...

radioeins
Download (mp3, 21 MB)
06.04.2022

wach & wichtig

Johann Wadephul: Wir müssen unsere Russland-Politik aufarbeiten

Podcast wach & wichtig
radioeins

Während wir hier in Deutschland uns immer noch ein ums andere Mal die Augen reiben und verwundert bis verunsichert überlegen, wie wir nun auf die Entwicklung des Krieges in der Ukraine reagieren, bekommen wir von außen durchaus heftige Breitseiten. Und zwar nicht nur dafür, dass wir erst mit Waffenlieferungen gezögert haben – oder uns trotz aller Sanktionen und Ausweisungen von Diplomaten immer noch schwer tun, auf Öl- und Gas aus Russland zur verzichten. Nein: Auch für unsere Russland-Politik der vergangenen 20 Jahre gibt es Dresche. Und zwar nicht zu knapp. Im Fokus der Kritik stehen ...

wach & wichtig

Johann Wadephul: Wir müssen unsere Russland-Politik aufarbeiten

Während wir hier in Deutschland uns immer noch ein ums andere Mal die Augen reiben und verwundert bis verunsichert überlegen, wie wir nun auf die ...

radioeins
Download (mp3, 26 MB)
05.04.2022

wach & wichtig

Militärexperte Richter - Man muss aufpassen mit dem Wort ‘Rückzug’

Podcast wach & wichtig
radioeins

Das mit hoher Wahrscheinlichkeit von russischen Soldaten verübte Massaker von Butscha am Wochenende markiert einen neuerlichen Wendepunkt im Krieg in der Ukraine. In einer Zeit, die schnelles Umdenken und Handeln erfordert, sind Politik und wir alle damit konfrontiert, nahezu täglich neue Lagen zu analysieren, zu bewerten – und konkrete Handlungen daraus abzuleiten. Das tut Wach und Wichtig heute mit Wolfgang Richter. Er ist ehemaliger Berufssoldat der Bundeswehr im Range eines Oberst, hat das Verteidigungsministerium und die NATO beraten und Deutschlands militärische Einschätzung bei ...

wach & wichtig

Militärexperte Richter - Man muss aufpassen mit dem Wort ‘Rückzug’

Das mit hoher Wahrscheinlichkeit von russischen Soldaten verübte Massaker von Butscha am Wochenende markiert einen neuerlichen Wendepunkt im ...

radioeins
Download (mp3, 24 MB)
04.04.2022

wach & wichtig

Sergej Sumlenny - Ich erwarte jetzt einen Kniefall von Deutschland

Podcast wach & wichtig
radioeins

Schon jetzt ist der Begriff „Zeitenwende“ wahrscheinlich eines DER Worte dieses Jahres: Putins Überfall auf die Ukraine hat in der Tat von heute auf morgen bisherige Gewissheiten pulverisiert, Jahrzehnte geltende Standpunkte erst ins Wanken und schließlich zum Einstürzen gebracht – und nicht weniger als ein neues gesellschaftliches und politisches Denken erfordert. Mehr oder weniger: über Nacht. – Für viele in Deutschland ist das Tempo dieser neuen Sichtweise beeindruckend. Aber es gibt auch Menschen, die das anders sehen: Sergey Sumlenny etzwa, war bis vergangenes Jahr Leiter des Büros ...

wach & wichtig

Sergej Sumlenny - Ich erwarte jetzt einen Kniefall von Deutschland

Schon jetzt ist der Begriff „Zeitenwende“ wahrscheinlich eines DER Worte dieses Jahres: Putins Überfall auf die Ukraine hat in der Tat von heute ...

radioeins
Download (mp3, 25 MB)
01.04.2022

wach & wichtig

Das Ende aller Corona-Maßnahmen?

Podcast wach & wichtig
radioeins

Eigentlich sollen sehr viele Corona-Regeln wegfallen. Eigentlich. Denn es regt sich Widerstand. In Berlin fordern die Grünen beispielsweise, die Corona-Regeln einfach zu verlängern, Die Stadt gleich zum Hotspot zu erklären. Denn laut aktuellem Infektionsschutzgesetz des Bundes gelten die Maßnahmen dann nur noch in Hotspot-Gebieten, die die Kommunen in Zusammenarbeit mit der Landesregierung festlegen müssen. Auch andere Bundesländer denken inzwischen über eine Verlängerung der Maßnahmen um mindestens einen Monat nach. Florian Schroeder im Gespräch mit dem Virologen Prof. Dr. med. Jonas ...

wach & wichtig

Das Ende aller Corona-Maßnahmen?

Eigentlich sollen sehr viele Corona-Regeln wegfallen. Eigentlich. Denn es regt sich Widerstand. In Berlin fordern die Grünen beispielsweise, die ...

radioeins
Download (mp3, 26 MB)
31.03.2022

wach & wichtig

König Fußball und die moderne Sklaverei

Podcast wach & wichtig
radioeins

Fußball regiert die Welt. Findet zumindest FIFA-Boss Gianni Infantino. Ganz staatsmännisch schwärmt er davon, das die Fußball-WM in Katar im kommenden Winter die Macht habe, die Welt zu einen. Kein Wort von den massiven Menschenrechtsverletzungen, der Unterdrückung der Frauen, der Homophobie in dem Emirat. Hauptsache der Ball rollt, the show must go on. Heute beginnt der FIFA-Kongress 2022 in Doha, morgen werden dann die Gruppen für die am 21. November beginnende WM in Katar ausgelost. Florian Schroeder im Gespräch mit dem Investigativ-Reporter Benjamin Best, der bereits fünf Mal Katar ...

wach & wichtig

König Fußball und die moderne Sklaverei

Fußball regiert die Welt. Findet zumindest FIFA-Boss Gianni Infantino. Ganz staatsmännisch schwärmt er davon, das die Fußball-WM in Katar im ...

radioeins
Download (mp3, 24 MB)
30.03.2022

wach & wichtig

Kein Brot für die Welt

Podcast wach & wichtig
radioeins

Die Ukraine gilt als Kornkammer Europas, belieferte die Welt mit Weizen, Mais und Sonnenblumenöl. Zusammen mit Russland war die Ukraine für 30 Prozent der weltweiten Weizenlieferungen zuständig. Putins Angriffskrieg ändert alles. Ernteausfälle sind zwangsläufig, aber schon jetzt brechen ganze Lieferketten zusammen. Heute beraten die Agrarminister von Bund und Ländern, wie die Landwirtschaft diese Herausforderungen bewältigen kann. Florian Schroeder im Gespräch mit Prof. Dr. Matin Qaim, Agrarwissenschaftler und Leiter des Zentrums für Entwicklungsforschung in Bonn.

wach & wichtig

Kein Brot für die Welt

Die Ukraine gilt als Kornkammer Europas, belieferte die Welt mit Weizen, Mais und Sonnenblumenöl. Zusammen mit Russland war die Ukraine für 30 ...

radioeins
Download (mp3, 23 MB)
29.03.2022

wach & wichtig

Menschenrechte nicht hoch im Kurs

Podcast wach & wichtig
radioeins

Amnesty International veröffentlicht heute weltweit den Amnesty International Report 2021/22 zur Lage der Menschenrechte in 154 Ländern. Symbolträchtig in Südafrika, also auf dem Kontinent, den die Pandemie mit am schlimmsten getroffen hat. Weltweit sind gewaltsame Konflikte zu beobachten und zu allem Überfluss sieht sich Europa auch noch mit einem Angriffskrieg konfrontiert. Über den Bericht, der mit den Regierungen dieser Welt hart ins Gericht geht, spricht Florian Schroeder mit Markus N. Beeko, Vorsitzender von Amnesty International Deutschland.

wach & wichtig

Menschenrechte nicht hoch im Kurs

Amnesty International veröffentlicht heute weltweit den Amnesty International Report 2021/22 zur Lage der Menschenrechte in 154 Ländern. ...

radioeins
Download (mp3, 29 MB)
28.03.2022

wach & wichtig

2015 ist nicht mit der heutigen Situation vergleichbar

Podcast wach & wichtig
radioeins

Vier Wochen tobt der russische Angriffskrieg bereits in der Ukraine und er hat die massivste Fluchtbewegung auf dem europäischen Kontinent seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst. Die Hilfsbereitschaft ist groß, alleine Polen hat über zwei Millionen Menschen aus der Ukraine aufgenommen, in Deutschland sind bisher mehr als 150.000 Flüchtlinge angekommen. In Brüssel werden jetzt die Weichen dafür gestellt, eine länderübergreifende Verteilung der Menschen aus dem Kriegsgebiet zu gewährleisten. Wie das gelingen kann, darüber spricht Florian Schroeder mit Lena Düpont, migrationspolitische ...

wach & wichtig

2015 ist nicht mit der heutigen Situation vergleichbar

Vier Wochen tobt der russische Angriffskrieg bereits in der Ukraine und er hat die massivste Fluchtbewegung auf dem europäischen Kontinent seit ...

radioeins
Download (mp3, 29 MB)