Diskussion

Viren gegen Versorgung - Wie sicher sind unsere Netze?

Forum Technoversum im Deutschen Technikmuseum

Technoversum © SDTB / Gestaltung: anschlaege.de

Unsere moderne Welt basiert auf dem störungsfreien Funktionieren digitaler Netze. Doch diese Netze sind über das Internet angreifbar. Je komplexer sie sind, desto weitreichender sind die Folgen, wenn sie gestört werden.

Cyberattacken erfolgen aus ganz unterschiedlichen Interessen wie Wirtschaftskriminalität, politischen Ideologien oder einfach aus der Lust an der Zerstörung.

Bei dem Forum Technoversum am 17.11. diskutieren über Cybersecurity:

Dr. Sandro Gaycken (ESMT European School of Management and Technology),
Karsten Pierschke (PSI AG)
Dominik Spannheimer
(50Hertz Transmission GmbH)
Moderation: Marie Kaiser (radioeins)

Das Forum Technoversum ist eine Veranstaltungsreihe des Deutschen Technikmuseums. In regelmäßigen Abständen werden hier aktuelle und kontroverse Themen diskutiert, die einen inhaltlichen Bezug zu den Sammlungen des Museums haben. Mehr Infos gibt es unter www.sdtb.de.

Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort:
Deutsches Technikmuseum
Trebbiner Straße 9
10963 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U-Bhf. Gleisdreieck/Möckernbrücke, Bus 129/248

Termin übernehmen

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.