KINO

Brüder

Die ARD Preview mit anschließender Podiumsdiskussion

"Brüder"
"Brüder" | © SWR/Züli Aladag

Nach „Meister des Todes“, „Terror“ und „Gift“ präsentiert die ARD ein weiteres Thema von gesellschaftlicher Brisanz in Form eines besonderen Filmabends.

Bevor der Film in der ARD im Fernsehen läuft, zeigt radioeins den ersten Teil des Zweiteilers in einer exklusiven Preview in der radioeins Dachlounge. Im Anschluss an den Film gibt es eine Podiumsdiskussion moderiert von Marco Seiffert.

„Brüder“ erzählt die Geschichte von zwei jungen Männern: Informatikstudent Jan Welke lebt sein Studentenleben zwischen Hörsaal und Club ohne nennenswerte innere Beteiligung. Eine große innere Leere hat ihn erfasst, unbewusst sehnt er sich nach einer neuen Wahrheit, die ihm Sinn und Ziel geben kann. Sein Mitbewohner Tariq al-Jabari, ein Arzt im Praktikum, hat ganz unmittelbare Probleme: der Großteil seiner Familie ist immer noch in Syrien eingeschlossen.

Tariq (Erol Afsin) & Jan (Edin Hasanovic) in "Brüder"
Tariq (Erol Afsin) & Jan (Edin Hasanovic) in "Brüder" | © SWR/Züli Aladag

Als Jan den bosnischen Salafisten Abadin Hasanovic kennenlernt, ist er fasziniert von der Selbstverständlichkeit, mit der er sich mit ihm über Fragen austauschen kann, die ihn bewegen. Der Islam interessiert Jan nicht wirklich, aber bei Hasanovic und seinen Glaubensbrüdern findet er Gemeinschaft, Ruhe und Orientierung. Die Männer sind stolz darauf, sich als die "al-Ghurabaa", die Fremden in der Welt zu sehen. Schließlich konvertiert Jan zum Islam.

Gegen die Feinde der Gemeinschaft will er sich jetzt einsetzen, gegen jene, die ein nutzloses, egoistisches Leben führen und gegen Assad, dessen Soldaten das Leben von Tariqs Familie bedroht haben. Schließlich machen sich die beiden Freunde auf den Weg nach Syrien.

Im Anschluss an die exklusive Preview begrüßt unser Moderator Marco Seiffert auf dem Podium: Menschenrechtlerin Dr. Abir Mawas (Terre des Femmes), Terrorismusexperten Georg Mascolo, die Drehbuchautorin Kristin Derfler sowie Regisseur Züli Aladağ.

Die Tickets für die exklusive Preview mit anschließender Podiumsdiskussion können Sie nur gewinnen. Leider sind inzwischen alle Tickets vergeben.

Falls Sie kein Glück hatten: In der ARD laufen der erste und zweite Teil von "Brüder" am 22.11., 20:15 Uhr. 

Veranstaltungsort:
Die radioeins Dachlounge im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums
Masurenallee 16-20
14057 Berlin - Charlottenburg

Termin übernehmen