Konzert / Astra

The Jesus And Mary Chain

Nach ihrem ausverkauften Konzert im April kehren The Jesus And Mary Chain nach Berlin zurück.

The Jesus And Mary Chain
The Jesus And Mary Chain | © The Jesus And Mary Chain

The Jesus And Mary Chain, angeführt von den Reid-Brüdern Jim und William, waren zu Beginn ihrer Karriere berüchtigt für ihre provozierenden Liveshows. Da wurde geschimpft und gespuckt, Instrumente zertrümmert und Feedback-Orgien gefeiert. Das Publikum und John Peel liebte die Band für ihre Kompromisslosigkeit. Ein Jahrzehnt lang gehörte The Jesus And Mary Chain zu den spannensten Bands von der Insel. Dann kam es zum Bruch und erst 2007 reformierte sich die Band wieder, aber es  brauchte einige Zeit, bis sich die Musiker darauf einigen konnte, ein siebtes Album aufzunehmen.

“Wir fingen an mehr aufeinander zu hören”, erklärt Jim. “In den vergangenen Jahren haben wir das Kriegsbeil, zumindest zu einem gewissen Grad begraben. Die meisten Menschen würden zwar nicht sagen, dass wir ausgeglichener geworden sind, aber ich denke es hat mehr etwas damit zu tun, dass Weisheit mit dem Alter kommt. Lasst uns leben und lasst leben und hört auch mal auf andere Meinungen.”

Mit "Damage and Joy" (eine Referenz an die englische Übersetzung des Wortes Schadenfreude) knüpfen The Jesus And Mary Chain an ihre großen Erfolge an. Radioeins wählte es zum Album der Woche und ihr erstes Konzert im April begeisterte das Publikum.

Damage And Joy von The Jesus And Mary Chain
Damage And Joy von The Jesus And Mary Chain | © QQ5

Die Band ist stolz auf ihr neues Werk, denn "Das Interessante an dieser Platte ist, was aus den Lautsprechern heraus kommt", erklärt Jim. "Eine gute Platte aufzunehmen ist schon eine Leistung, wenn man 22 ist, aber wenn Du das auch mit über 50 schaffst, grenzt das an ein kleines Wunder."

Mit neuem Album und alter Energie kommen The Jesus And Mary Chain am 12. Oktober ins Astra-Kulturhaus.

Eintrittspreis: 40 €
Veranstaltungsort:
ASTRA Kulturhaus
Revalerstraße 99
10245 Berlin - Friedrichshain

Termin übernehmen