Mo 05.03. 20:00

Konzert | Columbiahalle

Liam Gallagher

--- verlegt vom Huxleys Neue Welt in die Columbiahalle ---

Nach seinem Auftritt bei der radioeins Party im Tempodrom kehrt Liam Gallagher 2018 nach Berlin zurück.

Liam Gallagher
Liam Gallagher | © Warner Music

Nach dem Ende von Oasis und dem eher unbefriedigenden Bandprojekt Beady Eye hat der Sänger und Gitarrist Liam Gallagher mit „As You Were“ sein Solodebüt veröffentlicht. Darauf zeigt der Bruder von Noel, das er auch ohne seinen Bruder richtig gute Songs auf Lager hat. Radioeins kürte es zum "Album der "Woche" und am 5. März 2018 wird Liam Gallagher seine neuen Songs sowie einige Oasis-Hits live in Berlin präsentieren.

As Your Were von Liam Gallagher
As Your Were von Liam Gallagher | © Warner

Die Musik war für Liam und Noel Gallagher der beste – und auch einzige – Ausweg aus ihren schwierigen Kindheitsverhältnissen. Sie wuchsen mit einem dritten Bruder und ihrer alleinerziehenden Mutter in Burnage auf, einem der ärmsten Stadtteile von Manchester, der der dort versammelten Jugend wenig Alternativen zum Dasein als Drogenhändler oder Kleinkriminellen bot. Zu ihrem Glück fanden die Gallagher-Brüder gemeinsam mit einigen Kumpels aus der Nachbarschaft in der Musik ein Vehikel, um dieser Enge und Aussichtslosigkeit zu entkommen. Und sie trafen in den Neunzigerjahren mit ihrer Band Oasis den perfekten Ton des Zeitgeists. Zahlreiche ihrer Songs gehören untrennbar zum britischen Rockerbe.

Oasis gelangen acht Nummer-eins-Alben hintereinander (von denen sechs auch in Deutschland in die Top 10 stiegen) – darunter mit „(What's The Story) Morning Glory?“ nach „Sgt. Pepper's“ von den Beatles das zweiterfolgreichste britische Album aller Zeiten.

Nicht minder legendär geriet indes auf der anderen Seite der Bruderzwist zwischen Liam und Noel, die ihre Streitigkeiten gern und häufig über die sensationsgetriebene britische Presse austrugen. Wohl keine brüderliche Rivalität in der Geschichte der Rockmusik war medienträchtiger und langanhaltender – und mündete 2009 letztlich in der Trennung von Oasis und Noel Gallagher. Danach gründete Liam mit den verbliebenen Oasis-Mitgliedern die Band Beady Eye. Aber Noel Gallagher lag mit seinen High Flying Birds in der Gunst der Fans vorne und im Oktober 2014 lösten sich Beady Eye auf.

Und jetzt hat Liam Gallagher sein erstes Soloalbum „As You Were“ veröffentlicht. Zwar verriet der Sänger, dass er nicht plane, nun eine lang anhaltende Solokarriere anzustreben, bei der Platte handele es sich eher um über die Jahre zusammengetragene Songs, die er einmal veröffentlichen wolle. Liam Gallagher ist bereit für eine Reunion von Oasis, ob es dazu kommen wird, steht in den Sternen. Jedenfalls ist ihm mit "As You Were" ein Album gelungen, auf das auch Oasis stolz gewesen wären.

Veranstaltungsort:
Columbiahalle
Columbiadamm 13 - 21
10965 Berlin - Tempelhof
Erreichbarkeit: U Bahn: Platz der Luftbrücke,
Bus 104, 119, N4, N76

Termin übernehmen