Mo 04.12. 20:00

Konzert / Lido

LeVent & Kala Brisella

LeVent
LeVent | © LeVent

Nach ihrem Auftritt bei Pop Kultur Festival im August spielen LeVent am 4. Dezember ein gemeinsames Konzert mit Kala Brisella im Lido. LeVent interpretieren den Indie Rock auf ihre ganz eigene Weise und Anton Newcombe von Brian Jonestown Massacre war davon so begeistert, das er sofort ihr Debüt produzieren wollte. Mit ihrem selbstbetitelten Album stehen LeVent in der Tradition von Bands wie Sonic Youth und Hüsker Dü, die in den achtziger Jahren den Gitarrenrock noch einmal neu erfunden haben. Diese Band hat eine große Zukunft vor sich!

Kala Brisella
Kala Brisella | © André Wunstorf

Kala Brisella, die mit LeVent im Doppelpack zu sehen sind, gehen soundtechnisch in eine ähnliche Richtung. Auf ihrem Debütalbum “Endlich Krank” präsentieren sich Kala Brisella  wuchtig und laut, unbequem und getrieben. Kala Brisellas Songs sind voller Leben, sie schwanken in alle Richtungen, wandeln zwischen Punk und Postrock, Indie und Pop.  Ihren Frust über die Verhältnisse, ihre Wut hält das Trio nicht zurück, wenn Alles krank macht, bleibt eben nur die Freude daran sich zu beschwerden. Alternativ kann man sich ja auch einfach verweigern oder krank, wenn die Hoffnung auf Besserung versagt. So heißt es im Titelsong des Albums: “Wir sagen immer 'es wird schon werden', doch ich weiß nicht warum” (Alles zerreißt).

"Endlich Krank" ist ein Album voller Teenage Angst und Kala Brisella bringen sie höchst energetisch auf den Punkt.

LeVent & Kala Brisella, diese beiden Bands passen wunderbar zueinander.

Veranstaltungsort:
Lido Club Berlin
Cuvrystraße 7
10997 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: U-Bahnhof Schlesisches Tor
S-Bahnhof Warschauer Straße

Termin übernehmen