Fr 17.11. 20:00

AUSVERKAUFT!

Gorillaz

Die bekannteste Comic-Band der Welt hat sich nach sechs Jahren Ungewissheit wieder zusammengefunden und legt mit "Humanz" ein Album vor, das wieder von Einfällen nur so strotzt. Auch wenn 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs nächstes Jahr ihr 20. Bandjahr zelebrieren könnten, klingen die Gorillaz frisch wie immer.
 
Support: Little Simz

Gorillaz
© Gorillaz

Unter Mithilfe von Damon Albarn und natürlich Zeichner Jamie Hewlett – die Vertreter der Gorillaz in der realen Welt – und einer ebenso eindrucksvollen wie langen Gästeliste, von Mavis Staples, über Benjamin Clementine bis hin Rag'n' Bone Man, gelang es ihnen wieder mal, ästhetisch wie musikalisch in Sachen Pop neue Maßstäbe zu setzen.

Gorillaz
Gorillaz | © Gorillaz

Dieses Konzept auch live auf die Bühne zu bringen ist keine einfache Geschichte, aber Damon Albarn und seine Kollegen werden keine Anstrengungen scheuen, um die Konzerte zu Ereignissen werden zu lassen. Deshalb freut es uns umso mehr, dass die Gorillaz im Herbst noch einmal auf Tour gehen werden und am 17. November in der Max-Schmeling-Halle Station machen.

Auf der „Humanz Tour“ werden Murdoc Niccals (Bass), Noodle (Gitarre), Russel Hobbs (Schlagzeug) and 2D (Vocals) von der Gorillaz live Band begleitet. Das sind: Damon Albarn, Gabriel Wallace, Mike Smith, Jesse Hackett, Jeff Wootton, Karl Vanden Bossche, Seye Adelekan... und selbstverständlich werden einige Überraschungsgäste aus der großen und wunderbaren Gorillaz Familie mit dabei sein.

Die Gorillaz live - bereits jetzt Anwärter auf den Titel "Konzert des Jahres".

Eintrittspreis: 58 €
Veranstaltungsort:
Max-Schmeling-Halle
Am Falkplatz
10437 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: S+U-Bahnhof Schönhauser Allee, S+U-Bahnhof Gesundbrunnen;
Tram: 13, 20, 50, 53;
Bus: 120, 143, 245, N8, N42, N52

Termin übernehmen