20 Jahre radioeins – Jetzt kommt die große Feier!

Die Schöne Nacht

Das radioeins Konzert- und Partyhighlight des Jahres am 30. September 2017 im Berliner Tempodrom mit: Liam Gallagher, Judith Holofernes, Tom Schilling, Jake Isaac, The Boxer Rebellion, Konni Kass und einem weiteren geheimen Headliner.

Die Schöne Nacht
Die Schöne Nacht | © radioeins

Am Abend des 30. September 2017 geben sich auf gleich zwei Bühnen des Tempodroms Bands von Rang und Namen die Klinke in die Hand. Liam Gallagher – ehemaliger Leadsänger der britischen Rockband Oasis – ist einer der Headliner auf der großen Bühne. Neben zwei prominenten Überraschungsbands wird Judith Holofernes Songs aus ihrem aktuellen Album „Ich bin das Chaos“ zum Besten geben.

Schauspieler Tom Schilling, der gerade die radioeins-HörerInnen mit seiner Version von „Sind so kleine Hände“ begeistert, ist mit seinen Jazz Kids ebenso dabei wie der Londoner Newcomer Jake Isaac, die Alternative Rocker von The Boxer Rebellion und Konni Kass von den Färöer Inseln, dessen Debütalbum "Haphe" im November 2016 zum von radioeins Album der Woche gekürt wurde.

radioeins Musikchefin Anja Caspary über Die Schöne Nacht:

Zudem werden zwei weitere hochkarätige Bands und ein bislang noch geheim gehaltener Headliner, dessen Name erst am Abend verkündet wird, erwartet.  

Die radioeins Moderatoren Tom Böttcher & Marco Seiffert, Christoph Azone & Stefan Rupp, Max Spallek, Volker Wieprecht, Nancy Fischer, Silke Super, Christiane Falk, Steen Lorenzen und alle anderen vom radioeins-Team begleiten die Besucher durch Die Schöne Nacht.

Und nach den Konzerten ist noch lange nicht Schluss!


Die Schönen Konzerte und Die Schöne Party ergeben Die Schöne Nacht zum 20jährigen Jubiläum von radioeins.

Mit ihrem Ticket erhalten alle Gäste die Möglichkeit, bei der Schönen Party von radioeins in der Kalkscheune die Nacht zum Tag zu machen und bis in die Morgenstunden zu tanzen und zu feiern.



Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Die Schöne Nacht: 19-1 Uhr (Tempodrom)
Die Schöne Party: 1-5 Uhr (Kalkscheune)

Eintrittspreis: 35 Euro zzgl. VVK-Gebühren - Tickets sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich sowie im rbb-Shop


 

Veranstaltungsort:
Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin - Kreuzberg
Erreichbarkeit: S-Bhf Anhalter Bahnhof,
U-Bhf Möckernbrücke

Termin übernehmen