radioeins präsentiert

PREVIEW

Gift

mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Gefährliche Medikamente"

Günther Kompalla (Heiner Lauterbach) auf der Suche nach seiner Tochter in den Slums von Mumbai © BR/diwafilm GmbH
05.05.20:30

Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

mit Funny van Dannen, Malky, FiL, Zärtlichkeiten mit Freunden, Till Reiners u.v.a.

radioeins Radio Show - die Jubiläumsshow im rbb Sendesaal am 18. Mai 2017
18.05.18:45
Anzahl der Videobeiträge1

Veranstaltungen

Do 27.04. 19:00

Cinéma privé – Der ganz private Lieblingsfilm von ...

Dr. Mark Benecke: "Blade Runner" (OV)

im Filmmuseum Potsdam

Dr. Mark Benecke © Rocksau Pictures

Wollten Sie schon immer mal mit einem Promi seinen ganz privaten Lieblingsfilm schauen? Und im intimen Ambiente mit ihm darüber plaudern? Dann kommen Sie doch am 27. April ins Filmmuseum Potsdam. In der nächsten Folge der Reihe „Cinéma ... [mehr]

Do 27.04. 19:00

TALK

Digitalisierung im Grünen

re:publica goes IGA

Digitalisierung im Grünen

Wer meint die digitalen Themen würden nur in fensterlosen Nerdbunkern oder hoch technologisierten Hightec-Labors verhandelt, der liegt völlig daneben. Mal abgesehen, dass dieses Klischee sowieso schon längst überholt ist, gibt es mehr ... [mehr]

Do 27.04. 20:00

Das 46.te Internationale Studierenden-Filmfestival

Sehsüchte

vom 26. April bis 1. Mai unter dem Festival-Motto "surfaces"

Alkoholsucht, Sexsucht, Drogensucht, Internetsucht - alles schlecht! Aber es gibt Süchte ohne Risiken und Nebenwirkungen: die SEHSÜCHTE! Vom 26. April bis zum 1. Mai lädt das Internationale Studierenden-Filmfestival wieder zur ... [mehr]

Do 27.04. 20:00
Rubrik highlight

Konzert

Deftones

Verlegt in die Columbiahalle!

Deftones © Warner Bros. Records (Bild)

mit dem aktuellem Album „Gore“ und als Support ist Skyharbor mit von der Partie. [mehr]

Fr 28.04. 19:00

Fotografie & Film

William Klein

vom 29. April bis 2. Juli im C/O Berlin

William-Klein-16x9

Sein Stil ist direkt, risikobereit, von starken Kontrasten und verschwommenen Konturen gezeichnet – der Fotograf, Maler und Filmemacher William Klein (*1928 in New York) ist seinem unverwechselbaren Weg mehr als 60 Jahre treu ... [mehr]

Fr 28.04. 19:30

Literatur LIVE

Andreas Wenderoth „Nur weil ich Hypochonder bin,

heißt das ja nicht, dass ich nichts habe“. Buchpremiere

Wenderoth-Marko-Priske

Ich habe alles. Die Sorge um meine Gesundheit treibt mich um. Ich weiß, ich bin ein sehr schwerer Fall von Hypochondrie. Und damit bin ich nicht allein. Friedrich der Große, Charlie Chaplin, Woody Allen, Harald Schmidt – vor allem ... [mehr]

Fr 28.04. 19:30

Künstlerbiografie

Egon Schiele - Tod und Mädchen

Kleines Kino in Franfkurt (Oder)

Noah Saavedra in Egon Schiele © Alamode Film

Das 1918 an der Spanischen Grippe viel zu früh verstorbene Wiener Malergenie Egon Schiele war ein provokanter Meister der Erotik, die sich für ihn immer mit dem Tod verband. Mit dem charismatischen Schauspiel-Debütanten Noah Saaverda ... [mehr]

Fr 28.04. 19:30

Lesung mit Wladimir Kaminer

Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger

an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt (Kleiner Saal)

Wladimir Kaminer: "Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger"

Wenn Wladimir Kaminer über das Leben schreibt, braucht es nicht viel, um einen zum Lachen zu bringen. Es ist der ironische Blick Kaminers auf seine alten und neuen Landsleute, auf Deutschland und die Absurditäten des Daseins, der seine ... [mehr]

Fr 28.04. 20:00

Das 46.te Internationale Studierenden-Filmfestival

Sehsüchte

vom 26. April bis 1. Mai unter dem Festival-Motto "surfaces"

Alkoholsucht, Sexsucht, Drogensucht, Internetsucht - alles schlecht! Aber es gibt Süchte ohne Risiken und Nebenwirkungen: die SEHSÜCHTE! Vom 26. April bis zum 1. Mai lädt das Internationale Studierenden-Filmfestival wieder zur ... [mehr]

Fr 28.04. 20:00

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Der Mann, der Dracula schrieb

im Planetarium am Insulaner in Berlin-Schöneberg

Hörspielkino unterm Sternenhimmel: Horror Kult

Der junge Bram Stoker war nicht nur bis zu seinem siebten Lebensjahr von einer seltsamen Krankheit gebeutelt, auch um sein Ende scheinen sich Mythen zu ranken. Angeblich brach er aus Erschöpfung zusammen? Könnte evtl. Blutmangel die ... [mehr]