radioeins präsentiert

Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

live und mundgemacht

radioeins Radio Show Jukebox

Veranstaltungen

Di 27.01. 17:15

Fantasy

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (2D)

Filmhighlights in Eberswalde

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere © Warner

Es ist vollbracht. Auf drei Teile hat Peter Jackson die Verfilmung des „Hobbit“-Romans ausgedehnt. Das Problem einer lähmenden Handlungsarmut ist auch im letzten Film unübersehbar. Die finale Schlacht will und will kein Ende nehmen. ... [mehr]

Di 27.01. 19:30

Solo-Theaterstück

Kafka: Die Verwandlung

in Frankfurt

Kafka: Die Verwandlung © M. Jank

Ein Schauspieler, ein Sofa und ein rund 100 Jahre alter Text, der überraschend modern ist. Es ist die Geschichte von der seltsamen Transformation eines Handelsvertreters. Als Ungeziefer wacht er im Bett auf. Panzerartiger Rücken, ... [mehr]

Di 27.01. 19:30

Theater

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Veranstaltung

In seinem Debüt-Roman hat Eugen Ruge auch ein Stück seiner eigenen Biografie erzählt. Er spiegelt in diesem Buch die Geschichte der DDR im Schicksal einer Familie. Der Bogen spannt sich über vier Generationen. Von den Großeltern, ... [mehr]

Di 27.01. 20:00

Konzert

Alex Clare live

Alex Clare in concert © imago/STAR-MEDIA

Er ist gelernter Koch. Aber schnell war Alex Care klar, dass sein Herz mehr für die Musik schlägt. Statt in Töpfen rumzurühren hat er lieber mit Synthies und Software experimentiert. Die Zutaten Soul und Dubstep waren schließlich ... [mehr]

Di 27.01. 20:00

Theater

Insight Men Weltpremiere einer besonderen Theatergruppe

Veranstaltung

Wer sich gut verkaufen kann, wer gut vernetzt ist steigert auch seinen Marktwert. Gerade im Kulturbetrieb. Statt Können und Ideen zählen hier eher Namen. Dieses System wollen die Mitglieder der Theatergruppe "Anonymus" ... [mehr]

Di 27.01. 20:30

Buchpremiere mit Lesung & Gespräch

Philip Meinhold stellt sein Buch: „Erben der Erinnerung“ vor

Veranstaltung

Auf die Frage, was sie im Leben noch machen wollte, hat die siebzigjährige Mutter des Berliner Journalisten Philip Meinhold eine überraschende Antwort gegeben: sie würde gern mit ihren drei Kindern und den älteren Enkeln nach Auschwitz ... [mehr]

Di 27.01. 21:00

Konzert

Gerard Way

Hesitant Alien von Gerard Way

Gerard Way war der Kopf der Band My Chemical Romance, die sich jedoch vor zwei Jahren auflöste. Aber auch solo ist Gerard Way ein Meister seines Fachs. Das zeigt er nun auf seiner ersten Solo-CD, die überraschend britpoppig geworden ... [mehr]

Mi 28.01. 17:30

FESTIVAL

transmediale 2015 - capture all

Kunst, Kultur und Technologie

transmediale 2015 - capture all

Die transmediale ist ohne Frage eines der spannendsten Festivals des Jahres. Ziel ist es, Verbindungen zwischen Kunst, Kultur und Technologie aufzuzeigen, um so ein kritisches Bewusstsein für zeitgenössische Kultur und Politik zu ... [mehr]

Mi 28.01. 18:00

Das Festival des Umwelt- und Naturfilms

10. Ökofilmtour - Tatort Luchswald

in Joachimsthal

ökofilmtour

Was hat mein Schokoladeneis mit Orang-Utans zu tun? Und warum müssen Kinder in Indonesien hungern, wenn ich Tiefkühlpizza esse? Warum sticht die Mücke? Und wie wird man ein Fass Atommüll wieder los? Die Antworten auf diese und viele ... [mehr]

Mi 28.01. 18:15

Doku-Drama

Der Anständige

Filmklappe in Fürstenwalde

Filmstill: Der Anständige - Quelle: berlinale.de

Wie kann ein Mann, der sich auf die sogenannten deutschen Tugenden wie Ordnung, Anstand und Güte beruft, die Ermordung von Millionen Menschen organisierte? Dieser Frage geht der Film nach, anhand der Biografie des SS-Führers Heinrich ... [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.