Drama

Sommerhäuser

Sommerhäuser (Bild: Christine Schorn, Günther Maria Halmer, Laura Tonke, Thomas Loibl, Ursula Werner) © 2017 PROKINO Filmverleih GmbH
Sommerhäuser (Bild: Christine Schorn, Günther Maria Halmer, Laura Tonke, Thomas Loibl, Ursula Werner) | © 2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Die Familienmitglieder werden den Sommer im Jahre 1976 niemals vergessen. Sie haben sich auf dem Grundstück der verstorbenen Urgroßmutter versammelt, um zu beraten, was mit den dort stehenden Sommerhäusern geschehen soll.

In ihrem schönen Regiedebüt versammelt Regisseurin Sonja Kröner ein ausgezeichnetes Ensemble (darunter Laura Tonke und Ursula Werner) in diesem Garten, eine vielköpfige und vielstimmige Tschechow-Gemeinschaft von Unerfüllten.

Ein streckenweise durchaus witziges Sommerstück, hinter dessen sonniger Fassade Abgründe und Verzweiflung lauern, Neid und Bosheit, verborgene Aggressionen – das Bild einer ganz normalen Familie also.


Kritiker: Knut Elstermann

gelungen

Regie: Sonja Kröner
Darsteller: Thomas Loibl, Laura Tonke, Ursula Werner
Erscheinungsjahr: 2017
Herkunftsland: Deutschland
Filmstart: Do 26.10.2017