Soundcheck Kritiker

Dennis Pohl

(Spex)

Musikjournalist Dennis Pohl
Musikjournalist Dennis Pohl | © Privat

Dennis Pohl kommt aus dem einst offiziell zur hässlichsten Stadt Deutschlands gewählten Völklingen an der Saar. Hatte dort natürlich nichts besseres zu tun als Pop. Ging um 2008 nach Berlin, studierte ein bisschen Kulturwissenschaft und Geschichte und kam schließlich über die englischsprachigen Literaturseiten der „Lodown" zum Schreiben. Ging 2013 als Praktikant zur „Spex" und wurde dort 2016 nach einer Station bei der "Frankfurter Rundschau“ Redakteur. Seit 2016 schreibt er zudem regelmäßig für das Kulturressort von "Spiegel Online". Interessiert sich ansonsten hauptsächlich für Fußball und legt nicht auf.