Soundcheck

Neue Platten auf dem Prüfstand

Soundcheck Cover-Collage
Soundcheck Cover-Collage | © radioeins

Der Soundcheck live von der radioeins Dachlounge. Das musikalische Quartett setzte sich diesmal aus Gastgeber Torsten Groß und seinen Gästen Annett Scheffel, Dennis Pohl und Sebastian Leber zusammen.

Folgende Alben waren auf dem Prüfstand:

Soundcheck

Cost of Living von Downtown Boys

Cost of Living von Downtown Boys
Sub Pop (Cargo Records)

Ja, Downtown Boys machen Punkrock mit Saxofongetröte und haben eine Sängerin. Den offensichtlichen X-Ray-Spex-Vergleich kann man sich trotzdem sparen. Auf ihrem ersten Album auf dem Seattler ... [mehr]

Soundcheck

Scum von Ratboy

Scum von Rat Boy
Plg UK Frontline

Vermeintlich neuer heißer Scheiß aus England mit Wuschelhaaren und Promifans schon vor dem Debüt. Gähn? Nee. Jordan Cardy, Kosename Ratboy, mischt Stile und Lebenseinstellungen, dass es eine ... [mehr]

Soundcheck

Popular Manipulations von The Districts

Popular Manipulations von The Districts
Fat Possum Records (Alive)

Auf „A Flourish And A Spoil“ spielten die Districts ungestüme und mitreißende Rockmusik. Nur eins wohnte in dieser Musik nicht und das war Glamour. Die Districts kommen aus dem Kaff Lititz in ... [mehr]

Soundcheck

Good Time OST von Oneohtrix Point Never

Good Time von Oneohtrix Point Never
Warp (Rough Trade)

Unter dem kybernetisch-sperrigen Namen Oneohtrix Point Never stellt der Amerikaner Daniel Lopatin Hörgewohnheiten auf die Probe: Seine Maschinenraum-Arrangements sind komplex, etwas unheimlich ... [mehr]