So03.09.
16:00 - 18:00

Talk in der radioeins Dachlounge

Was sollen wir denn bloß wählen?

mit Marco Seiffert

Der radioeins-Kommentatoren- Talk zur Bundestagswahl aus der radioeins-Dachlounge

Bundestagswahl 2017: Parteilogos der großen Parteien
imago/Christian Ohde

„Das Rennen um Platz eins ist gelaufen, Angela Merkel wird Bundeskanzlerin bleiben“, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Schöne Aussichten, oder? Soll der Wahlkampf damit ausfallen, Martin Schulz gleich als Vize-Kanzler bestellt werden oder wie? Dabei hatte BILD noch vor Tagen dramatisch getitelt, was Angela Merkel vielleicht gefährlich werden kann: „Terror! Diesel! Flüchtlinge!“

Doch für viele politische Beobachter ist inzwischen klar: die Kanzlerin ist kaum zu schlagen, die SPD versinkt im Umfragetief und FDP, Linke, Grüne streiten um Platz drei. Und die AfD kommt sicher in den Bundestag.

Also Große Koalition und kein Ende? Oder können Freidemokraten und Grüne in einer Ampelkoalition endlich wieder mitregieren? Rot-Rot-Grün scheint ja unwahrscheinlicher denn je...

Zur politischen Lage vor der Bundestagswahl diskutieren die radioeins-Kolumnisten: Brigitte Fehrle (Berliner Zeitung), Stefan Niggemeier (Medienjournalist), Christian Füller (Freitag), Angela Ulrich (ARD-Hauptstadtstudio) sowie Markus Feldenkirchen (Spiegel).

Für kabarettistische Zwischentöne sorgt Felix Lobrecht. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert.