So03.08.
21:00 - 23:00

Der Name ist Programm

Rock'n'Roll Radio

mit Michael C. Lücke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt
Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Michael C. Lücke

Immer sonntags von 21.00 bis 23.00 Uhr: Rock’n’Roll Radio - der Name ist Programm.

21:00

Rock'n Roll Radio

RocknRolling-Radio

Rock'n'Roll Radio

Mit dem Jubiläum 20 Jahre Deutscher Rolling Stone, und dem dazugehörigen Sampler.
Radio Eins feiert mit, und spielt die Songs! Ebenfalls auf der Playlist: "Hypnotic Eye", das neue Album von Tom Petty & The Heartbreakers. Weitere Themen: Queen und Crosby, Stills, Nash & Young, jeweils mit Interviewtönen! Zu Gast vom Rolling Stone: Birgit Fuß und Arne Wilander, Ur-Gestein und Gründungsmitglied des deutschen Rolling Stone.

Jetzt nachhören

Rock'n'Roll Radio am 27.07.2014

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

So03.08.
17:00 - 19:00

Der Name ist Programm

Rock'n'Roll Radio

mit Michael C. Lücke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt
Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Michael C. Lücke

Immer sonntags von 21.00 bis 23.00 Uhr: Rock’n’Roll Radio - der Name ist Programm.

17:00

Rock'n Roll Radio

Metallica

Die 90er waren ein Hammer-Jahrzehnt für Metallica. Mit ihrem selbstbetitelten Hit-Album von 1991, später auch "das schwatze Album" gennant, eroberten Metallica die Charts. Nach fünf Jahren Pause folgte dann '96 und '97  mit "Load" und "Reload" der krachende Doppelschlag. Anschließend hatten Metallica Lust auf musikalische Neuland: zunächst gab es mit "Garage Inc."('98) ein Coveralbum, schließlich die Zusammenarbeit mit Michael Kamen und dem San Francisco Symphony Orchestra, die als 1999 veröffentlichtes Album "S&M" das aufregende und arbeitsreiche Jahhrzent der 90er für Meatallica abrundete.

Jetzt nachhören

Rock'n'Roll Radio am 27.07.2014

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.