Mi22.10.
21:00 - 23:00

Die Rock'n'Pop-Show

Prime Cuts - in memoriam Peter Radszuhn

mit Helmut Heimann und Michael C. Lücke

MC Lücke und Helmut Heimann erinnern an Peter - mit Musik, die er geliebt hat und mit vielen besonderen Radio-Momenten, die wir ihm zu verdanken haben

Helmut Heimann © rbb/Jenny Sieboldt
Helmut Heimann © rbb/Jenny Sieboldt

Helmut Heimann

Michael C. Lücke

Mit den feinsten Neuerscheinungen, die Pop und Rock zu bieten haben, jeder Menge aktueller Konzerttipps und Empfehlungen. Dazu die Klassiker, Bewährtes und (zu Unrecht) Vergessenes. Aber gleich ob Over- und Underground, Roots, Rock, Reggae, Punk, Pop, Folk oder Country, immer handelt es sich um die Sahneschnittchen, die Filetstücke, die Prime Cuts eben. Kleine (musikalische) Gemeinheiten und große Gefühle, Geschichten, die das Leben schreibt und Zeitreisen in alle Epochen der Rockmusik. Gewürzt mit Studiogästen, Interviews und Gesprächen mit etablierten Stars und neuen Namen...
Good rockin tonite! Frome me to you, straight to your heart!

21:00

Prime Cuts

In memoriam Peter Radszuhn

Peter Radszuhn © rbb/Jenny Sieboldt

MC Lücke und Helmut Heimann erinnern an unseren verstorbenen Musikchef Peter Radszuhn - mit Musik, die er geliebt hat und mit vielen besonderen Radio-Momenten, die wir ihm zu verdanken haben.
 
Dazu gehören seine Interviews mit David Bowie, Tommy Ramone und Joe Cocker. Seine Erinnerungen an die Konzerte, die ihn am meisten bewegt haben und an die Bands und Künstler, die ihm ans Herz gewachsen waren: Von alten Helden wie The Clash, Johnny Cash, Neil Young und den Stones bis hin zu Neuentdeckungen wie Jesper Munk und Andrea Schröder.

Nachhören

Prime Cuts am 22.10.2014

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.