Die Musikanalyse

Smells Like Teen Spirit von Nirvana

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

Kurt Cobain missfiel der esoterische Gruppenname "Nirvana", aber das Amalgam aus dem Nichts als Erlösungs-Versprechen und schmutziger Provokation kam sehr gut an. Wenn man hardrockig auftrumpfen will, braucht man ein Gitarren-Riff mit hohem Wiedererkennungs-Wert. "Smells Like Teen Spirit" wurde am vergangenen Sonntag von radioeins zum besten Rocksong aller Zeiten gekürt...

Kurt Cobain beim Pukkelpop Festival
Kurt Cobain beim Pukkelpop Festival | © imago/LFI

"Seattle-Grunge" als Mischung aus Hardrock und Post-Punk; attraktiv gemachte Provokationen, Anklagen gegen gesellschaftliche und persönliche Deformationen. Aus den vier Riff-Tönen und ihren Power-Chords wird eine musikalische Vielfalt von resignativen und aufbegehrenden Gestalten gezaubert, mit dem Ende der Großen Verweigerung.

imago/LFI

Wir machen 100!

Let's Rock

Die 100 besten Rocksongs

Die Musikanalyse von Prof. Dr. Hartmut Fladt
radioeins

Jedes der im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte entstandene Sub-Genre des Rock war bei der Auswahl erlaubt und dies spiegelt die Top 100 der Rock-Songs wieder:
 
Vom klassischen Rock’n’Roll über Hard-Rock, Metal und Prog-Rock, bis zu Punk, Hardcore und Grunge - radioeins lässt es krachen... [mehr]

Der Beitrag ist noch bis zum 21.08.2018 00:00:00 verfügbar.