Die Musikanalyse

Fly von Ludovico Einaudi

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

Fladt ist Musikwissenschaftler und Komponist. In Gerichtsverfahren wird er ob seiner bestialischen Intelligenz oft als Gutachter herangezogen. Bei radioeins analysiert er jeden Montag einen Song und erklärt, warum er so funktioniert, wie er funktioniert.

Ludovico Einaudi beim radioeins Loungekonzert (© radioeins/Schuster)
Ludovico Einaudi beim radioeins Loungekonzert (© radioeins)

Ob im intimen Rahmen wie beim radioeins Loungekonzert, oder auf der ganz großen Bühne, Ludovico Einaudi weiß wie man ein Publikum verzaubert. Der italienische Komponist und Pianist ist ein Meister der Verführung. Sein Publikum liegt ihm zu Füßen, egal ob Einaudi mit großem Orchester, kleinem Ensemble oder puristisch am Flügel auftritt.

Sein Ton ist einzigartig, schwebend, gefühlvoll und voller Leichtigkeit. In den vergangenen 20. Jahren hat er sich zu einem der wichtigsten Avangarde Komponisten der Gegenwart entwickelt und mit zahlreichen Soundtracks wurde der Pianist auch einem breiteren Publikum bekannt. Seine Musik zum Film "Ziemlich beste Freunde" (2012) begeisterte Millionen Kinobesucher und machte Ludovico Einaudi zu einem Superstar.

Wie kein anderer verbindet er Leichtigkeit mit vollkommener Präzision und entführt seine Zuhörer in eine Welt voller Träume und Farben. Bei seinen Konzerten entsteht eine Atmosphäre außerhalb von Raum und Zeit.

Am Sonntag, den 4. Juni 2017, wird Ludovico Einaudi in der ausverkeuften Berliner Waldbühne spielen - präsentiert von radieoins - und unser Musikprofessort Hartmut Fladt stimmt auf dieses Konzert ein und analysiert seinen Song "Fly".


Fladts Fazit:


Als ich "Fly" zum ersten Mal in der Soundtrack-Version gehört hatte, war das Repetitions-Gebimmel ziemlich nervig für mich. In der heute gehörten überarbeiteten Version ist das aber ein musikalischer Minimalismus, auf den man sich gut einlassen kann. Klar, es sind Formeln aus dem klassisch-romantischen Repertoire, aber sie bekommen durch die Bearbeitungen eine neue Eigenständigkeit.

Der Beitrag ist noch bis zum 29.05.2018 00:00:00 verfügbar.