Interview

Shoshin

Zu Gast im radioeins Studio

Shoshin | Bildquelle: Jaba Music
Shoshin | Bildquelle: Jaba Music | © Jaba Music

Shoshin, das sind der Gitarrist Pete Haley, der Bassist Joe Stuart und die Schlagzeugerin Abbi Phillips. Sie kommen im wahrsten Sinne des Wortes von der Straße, denn richtig groß geworden ist diese Mischung aus Reggae, Rap und Rock aus rohen Riffs, groovigem und schwerem Bass und den besonders betonten Backbeats in Fußgängerzonen, auf der Straße, bei Guerilla-Konzerten und Auftritten vor entführtem Publikum, das eigentlich ganz andere Events besuchen wollte und einfach „ausgeliehen“ wurde.

Unbeirrt ist Shoshin inzwischen in ganz Europa als Dauergast in Sachen LIVE unterwegs und ihre Shows sind immer noch wild, tanzbar und voller Überraschungen. Kein Festival, welches Shoshin nicht sofort wieder verpflichtet, denn die Reaktion vor der Bühne lässt kaum einen anderen Entschluss zu.

Die Briten haben gerade in Berlin bei Moses Schneider ihr neues Album "A Billion Happy Endings" aufgenommen und Knut Elstermann begrüßt sie im radioeins-Studio im Babylon.


Quelle: EXTRATOURS Konzertbüro