Interview

JaKönigJa

Zu Gast im radioeins Studio

Nach acht Jahren Pause hat die Hamburger Band JaKönigJa diesen Sommer endlich ihr neues Album „Emanzipation im Wald“ veröffentlicht. Am 30. November 2016 sind JaKönigJa mit ihren neuen Songs im Berliner Monarch zu erleben.

JaKönigJa (Pressebild, Quelle: Trinity Music)
JaKönigJa (Pressebild, Quelle: Trinity Music)

„Woher kommst du? Und und was bist du eigentlich?“ fragt Sängerin Ebba Durstewitz im ersten Song der Platte mit sanfter Stimme. Eine wunderliche Reise beginnt, eine traumwandlerische Suche nach „anderen Orten“.

Es geht um Sehnsucht, Stadtflucht oder auch die Zuflucht in Pflanzen. Ebbas geheimnisvolle Erzählungen werden von einer luftig-leichte Instrumentierung begleitet: Mandolinen, Posaunen, Gitarren, Cello und Klavier sorgen für einen warmen Folk-Klang.

Heute gibt es JaKönigJa mit ihren neuen Songs im Berliner Monarch zu erleben, vorher waren sie bei Marion Brasch zu Gast im radioeins-Studio im Babylon.