Die radioeins Dachlounge

Mark Waschke & Patrick Wengenroth

Aktuell an der Schaubühne mit "Love Hurts in Tinder Times"

Love hurts. Soweit ist sich die Popkultur einig. Liebe ist vor allem eins: ein riesengroßer Müllberg, auf dem Frau und Mann und alles dazwischen Zeit ihres Lebens herumkrabbeln. So drückt es die Schaubühne in der Ankündigung des Stückes von Schauspieler und Regisseur Patrick Wengenroth aus. Warum und wie kommen wir mit der Liebe trotz all dem Schlamassel klar - darum geht es in dem Stück Love Hurts in Tinder Times, das noch immer und mit großem Erfolg an der Schaubühne gespielt wird.

Mark Waschke & Patrick Wengenroth in der radioeins Dachlounge © radioeins/Saupe
Mark Waschke & Patrick Wengenroth in der radioeins Dachlounge © radioeins/Saupe | © radioeins/Saupe

Patrick Wengenroth und sein Schauspielerkollege Mark Waschke untersuchen in dem Stück mit Haut und Haaren das Schlachtfeld der menschlichen Zweisamkeit und kommen zu dem Schluss: Machen wir den unseligen Zweierbeziehungen endlich ein Ende – Polyamorie ist das neue alte Ding!

Ein Thema das uns alle angeht - deshalb sind Patrick Wengenroth und Mark Waschke heute live zu Gast in der radioeins Dachlounge.

radioeins/Saupe
Download (mp3, 18 MB)
Love Hurts in Tinder Times (Bild: Lise Risom Olsen, Mark Waschke) © Gianmarco Bresadola
Love Hurts in Tinder Times (Bild: Lise Risom Olsen, Mark Waschke) © Gianmarco Bresadola | © Gianmarco Bresadola