Mi 01.11. 20:00

Lesebühne in der Dachlounge

Lea Streisand und Volker Strübing

Eine Bühne, zwei Menschen, eine Stunde Glück. Das ist der Plan.

Schriftsteller Volker Strübing © imago/Future Image
Schriftsteller Volker Strübing © imago/Future Image | © imago/Future Image

Lea Streisand ist Kolumnistin, Poetry-Slammerin und Zeitungs- und Buchautorin. Seit 2014 ist sie mit „War schön jewesen“ die Montagskolumnistin im „Schönen Morgen“ auf radioeins.

Und weil das bisher immer so schön gewesen ist, gibt es jetzt zum dritten Mal die Live-Lese-Talk-Show "Eine Stunde Glück auf radioeins" – natürlich in der Dachlounge.

Diesmal zu Gast bei Lea Streisand ist der Schriftsteller, Regisseur, Trickfilmer und Poetry Slam Champion Volker Strübing. Die beiden werden Texte lesen und Quatsch erzählen und am Ende wars wieder eine Stunde Glück.

Die Lesung mit Lea Streisand und Volker Strübing zum Nachhören:

imago/Future Image
Lea Stresand auf der radioeins-Bühne
Lea Stresand auf der radioeins-Bühne | © radioeins/Krüger


Und das sagen Lea Streisands Gäste über den Besuch bei ihr:

"Ich habe ja schon auf einigen Bühnen gestanden, die von sich behaupten, die kleinste Bühne Berlins zu sein - aber diese hier ist nicht nur die kleinste, sondern definitiv auch die schönste!" Magnus von Keil

"Wer sich als Leas Gast nicht willkommen fühlt, ist kein Mensch." Uli Hannemann

"Ich war noch nie in meinem Leben so glücklich wie am Ende dieser Veranstaltung. Lea Streisand ist die Peter Frankenfeld der Berliner Kleinkunst." Christoph Azone