Mi 09.08. 20:12

Das Erste

Jessy Wellmer verstärkt das Moderationsteam der "Sportschau"

Am 19. August 2017, 18.00 Uhr, startet radioeins-Moderatorin Jessy Wellmer in die Bundesliga-Saison: Sie folgt auf Reinhold Beckmann und moderiert im Wechsel mit Alexander Bommes, Gerhard Delling und Matthias Opdenhövel die "Sportschau" am Samstag.

Jessy Wellmer im Interview mit Silke Super © radioeins/Saupe
Jessy Wellmer | © radioeins/Saupe

Nach Monica Lierhaus ist Jessy Wellmer die zweite Frau, die in der Traditionssendung am Samstag die Spiele der Fußball-Bundesliga präsentiert.

"Zuletzt war ja häufig von Frauenoffensive oder Frauenpower die Rede, wenn es um Frauen im ARD Sport ging. Dabei findet wirkliche Frauenpower seit Jahren beim rbb statt. Ohne die beiden entschlossenen Intendantinnen Dagmar Reim und Patricia Schlesinger sowie Sportchefin Kati Günther würde ich diesen Job bei der Sportschau jetzt nicht antreten. Ich freue mich auf meine Ausflüge nach Köln zur Sportschau. Und ich werde jedes Mal gerne wieder zurückkehren nach Berlin zu meinem Heimatsender, dem rbb", sagt Jessy Wellmer.

Die gebürtige Güstrowerin (Mecklenburg-Vorpommern) wird auch weiterhin an der Seite von Andreas Ulrich auf radioeins die Arena Liga Live moderieren.

Silke Super begrüßt Jessy Wellmer in der radioeins Dachlounge und spricht mit ihr darüber.

radioeins/Saupe
Download (mp3, 16 MB)