Die radioeins Dachlounge

Jan Skudlarek

Der Aufstieg des Mittelfingers: Warum die Beleidigung heute zum guten Ton gehört...

Der in Berlin-Neukölln lebende Jan Skudlarek - Philosoph, Lyriker und bekennender Kneipengänger - schreibt über einen beunruhigenden Gesellschaftstrend, politische Korrektheit, asoziale Netzwerke, beleidigte Leberwürste und das große Maul des kleinen Mannes.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):