Raritäten des Grauens

Raritäten des Grauens
29.07.2017

Raritäten des Grauens

Vicos klingende Kochrezepte (1976)

Vicos klingende Kochrezepte (1976)
Cover

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

21.07.2017

Raritäten des Grauens

Valery Moné - "So verführerisch" (1986)

Valery Moné - "So verführerisch" (1986)
Valery Moné

Erfolg, Glanz und Gloria: so stellen sich bestimmt die meisten von uns die Arbeit im Showbusiness vor. Doch das Leben im Rampenlicht hat durchaus seine Schattenseiten. Herr von Keil hat sich mit einer Künstlerin unterhalten, deren - im wahrsten Sinne des Wortes - königlicher Karrierestart sich bald als echter Höllenritt erwies... [mehr]

14.07.2017

Raritäten des Grauens

"Hallo Partner - danke schön!" von Roberto Blanco (1972)

Roberto Blanco - "Hallo Partner - danke schön!" (1972)
M.v.Keil

Nachdem wir in den vergangenen zwei Wochen mit dem Zug durch die bizarren akustischen Talsohlen der Bundesrepublik gefahren sind, setzen wir heute unsere Reise fort - allerdings nicht mit dem Zug, sondern mit dem Auto. Und dabei entdecken wir schnell: in den frühen 70ern war Autofahren offenbar alles andere als ein Vergnügen... [mehr]

07.07.2017

Raritäten des Grauens

Spaß mit dem Senioren-Paß (1978)

Spaß mit dem Senioren-Paß (Cover)
Cover

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

30.06.2017

Raritäten des Grauens

Go Easy Go Bahn

"Go Easy Go Bahn" (1972)
Go Easy Go Bahn

Wer regelmäßig mit der Deutschen Bahn unterwegs ist, erlebt Geschichten, mit denen sich ganze Bücher füllen lassen. Und nach fast 200 Jahren deutscher Eisenbahngeschichte kommt da schon einiges zusammen...   [mehr]