Raritäten des Grauens

Raritäten des Grauens
17.02.2017

Raritäten des Grauens

Vicos klingende Kochrezepte (1976)

Vicos klingende Kochrezepte (1976)

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

10.02.2017

Raritäten des Grauens

Tele-Ski-Gymnastik mit Rosi Mittermaier (1977)

Tele-Ski-Gymnastik mit Rosi Mittermaier (1977)

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

03.02.2017

Raritäten des Grauens

…und ihr Haar, das war so wunderbar. Eine Wella-Werbesingle

Wella-Werbesingle „…und ihr Haar, das war so wunderbar.“

Bestimmt kennen Sie das Phänomen: Man sagt ein bestimmtes Wort wie ein Mantra immer wieder auf, und nach einer Weile wirkt es einem völlig fremd? Das Wort „Shampoo“ ist ein solches - und dabei benutzen die meisten von uns es doch jeden Tag. [mehr]

27.01.2017

Raritäten des Grauens

Helmut, der singende Busfahrer

Helmut, der singende Busfahrer

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

20.01.2017

Raritäten des Grauens

Marie-Luise Marjan: "Shopping-Tour" (1995)

"Was mir am Herzen liegt" von Marie-Luise Marjan

Viele Dinge geraten in Vergessenheit – manchmal zu Recht, manchmal nicht. Und manchmal tauchen diese Dinge in Flohmarktkisten wieder auf und warten auf ein neues Leben. Dazu gehört auch Musik. Herr von Keil sammelt solche Tondokumente und ist sowas wie der hauseigene Doktor Frankenstein von radioeins: immer auf der Suche nach dem Skurrilen, Seltsamen und Unglaublichen gräbt er in feuchten Kellern, Haushaltsauflösungen und auf Trödelmärkten unbeirrt nach neuen akustischen Studienobjekten… Was er dabei so alles findet, präsentiert er uns immer freitags auf radioeins! [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.