Raritäten des Grauens

…und ihr Haar, das war so wunderbar. Eine Wella-Werbesingle

Bestimmt kennen Sie das Phänomen: Man sagt ein bestimmtes Wort wie ein Mantra immer wieder auf, und nach einer Weile wirkt es einem völlig fremd? Das Wort „Shampoo“ ist ein solches - und dabei benutzen die meisten von uns es doch jeden Tag.

Wella-Werbesingle „…und ihr Haar, das war so wunderbar.“
Wella-Werbesingle „…und ihr Haar, das war so wunderbar.“ | © Wella

„Shampoo“ kommt ursprünglich aus dem indischen Sprachraum und bedeutet dort soviel wie „kneten“ oder „massieren“. Wussten Sie nicht? Dann wird es Zeit für einen kleinen Exkurs in Sachen Haarpflege...

Wella