Favorit Buch

Die Sprache des Regens

von Roland Schimmelpfennig

Eine Stadt zieht auf dem Meer vorbei und verschwindet in der Ferne. Eine Frau wird festgenommen und niemand weiß, warum. Ein 15jähriger Junge springt in den Fluss und wird nicht mehr gesehen. Eine junge Frau setzt ihrem dunklen Leben ein Ende. Ein Mann baut eine Leiter, die fast bis in den Himmel reicht und ein baltischer Sagenkönig macht sich auf eine lange Reise, um seine große Liebe zu vergessen.

Die Sprache des Regens von Roland Schimmelpfennig
Die Sprache des Regens von Roland Schimmelpfennig | © S. Fischer Verlag

Was klingt wie ein Märchen, ist eine zeitlose Geschichte über Menschen, deren Schicksal auf rätselhafte Weise miteinander verbunden ist.

„Die Sprache des Regens“ ist der neue Roman von Roland Schimmelpfennig, Marion Brasch hat ihn gelesen und jetzt bei radioeins...

S. Fischer Verlag
Download (mp3, 5 MB)