Favorit Buch

Das Leben des Vernon Subutex

von Virginie Despentes

Vernon Subutex ist ein ziemlich cooler Hund, der vor allem drei Dinge liebt: Sex, Drogen und Rock´n Roll.  Und das Schicksal ist dem Pariser Plattenverkäufer lange holt. Doch als sein Laden pleite geht und dann auch noch der reiche Kumpel stirbt, der ihm im Notfall seine Miete gezahlt hat, steht Vernon auf der Straße.

Das Leben des Vernon Subutex von Virginie Despentes
Das Leben des Vernon Subutex von Virginie Despentes | © Kiepenheuer & Witsch

Seine Habseligkeiten in einer Reisetasche geschultert, schnorrt er sich durch die Stadt, kommt nächteweise bei alten Kumpels und Liebschaften unter und muss feststellen, dass jeder auf seine Weise zu kämpfen hat. „Das Leben des Vernon Subutex“ hat Virginie Despentes ihren neuen Roman gelesen, in Frankreich die Buchsensation der letzten Jahre.

Gesa Ufer hat das Porträt einer Gesellschaft am Abgrund gelesen...

Kiepenheuer & Witsch
Download (mp3, 6 MB)