Favorit Buch

Babylon

von Yasmina Reza

Ein Frühlingsfest mit allen Freunden soll es werden. Elisabeth will als Gastgeberin alles richtig machen, besorgt zu viele Stühle, zu viele Gläser. Aber nicht nur der späte Schnee im März, sondern auch ein Streit verdirbt das Fest.

Babylon von Yasmina Reza
Babylon von Yasmina Reza | © Hanser

Lydie und Jean-Lino, die beiden Nachbarn von oben, streiten sich vor allen Gästen - über ein Bio-Hühnchen. Ein paar Stunden später sind alle Gäste gegangen und Jean-Lino klingelt an der Tür: Er habe soeben seine Frau erwürgt.

So beginnt der neue Roman der französischen Schriftstellerin Yasmina Reza. Literaturagentin Marie Kaiser hat auch den Rest gelesen...