Favorit Buch

Favorit Buch (Foto: dpa)
dpa

Ausgewählte Neuerscheinungen und Wiederauflagen - vorgestellt von unseren Literaturagenten.

Weitere lesenswerte Bücher

17.08.2017

Favorit Buch

Rimini von Sonja Heiss

Rimini von Sonja Heiss
KiWi

Masha ist 39, hört ihre innere Uhr und wünscht sich ein Kind, aber ihr Freund nervt sie plötzlich. Ihr Bruder Hans ist erfolgreicher Anwalt und glücklicher Familienvater, aber so glücklich ist er dann auch wieder nicht. Und auch bei Alexander und Barbara, den Eltern der beiden, ächzt es nach vierzig Jahren Ehe schlimm im Gebälk. [mehr]

10.08.2017

Favorit Buch

Was man von hier aus sehen kann

von Mariana Leky

Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky
Dumont

Gespenstisch: Immer wenn der alten Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt innerhalb von 24 Stunden ein Mensch aus ihrer Umgebung. Als es eines Tages wieder so weit ist, spricht sich die Neuigkeit im Dorf herum wie ein Lauffeuer. Panik macht sich breit, denn niemand weiß, wem wohl das letzte Stündlein schlagen wird... [mehr]

03.08.2017

Favorit Buch

Ein Papagei in Brooklyn von David Duchovny

Ein Papagei in Brooklyn von David Duchovny
Heyne Verlag

Er war FBI-Agent Fox Mulder in Akte X, er war der gestrandete Schriftsteller Hank Moody in der Serie Californication. David Duchovny. Nun ist der amerikanische Schauspieler selbst unter die Schriftsteller gegangen und erzählt die Geschichte eines erfolglosen Schriftstellers. [mehr]

27.07.2017

Favorit Buch

Sieben Nächte von Simon Strauß

Sieben Nächte von Simon Strauß
Aufbau Verlag

Ein junger Mann kurz vor seinem 30. Geburtstag. Ernste Probleme hat er nie am eigenen Leib erfahren müssen. Ausbildung, Status, Zukunftschancen? Alles bestens! Und doch schnürt ihm die Vorstellung die Luft ab, in nur wenigen Jahren visionsfrei in einem spießigen Leben festzustecken - irgendwo zwischen Familie, Bausparvertrag und Festanstellung. [mehr]

20.07.2017

Favorit Buch

Trennung von Katie Kitamura

Trennung von Katie Kitamura © Hanser
© Hanser

Eine Frau fährt nach Griechenland, um ihren Mann Christopher zu suchen. Die beiden sind seit Monaten getrennt, sie will ihn um die Scheidung bitten. Doch als sie ankommt, findet sie nur das Chaos in Christophers Hotelzimmer. In der Zeit des Wartens auf seine Rückkehr wird der Erzählerin mehr und mehr bewusst, wie wenig sie über ihren Mann wusste und dass es zu dieser Scheidung nie mehr kommen wird... [mehr]