Junckers Appell

Zur Lage der Europäischen Union

Heute Morgen hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Straßburg eine Rede zur Lage Europas gehalten. Er forderte ein demokratischeres Europa, stellte seine Vision eines solchen vor und und sparte auch die Differenzen mit Polen und Ungarn nicht aus.

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker spricht im Europaparlament in Straßburg
Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker spricht im Europaparlament in Straßburg | © dpa

Eine seine überraschendsten Forderungen war, neben der Forderung nach einer sofortigen Öffnung des Schengenraums für alle Mitgliedsstaaten, sicherlich die nach dem Euro für alle.

Unser Kollege Andreas Meyer-Feist berichtet live aus Straßburg...