Asien-Reise

Trump in Vietnam

Knapp zwei Wochen lang reist der US-Präsident quer durch Asien. Er war schon in Japan und China. Jetzt ist Donald Trump in Vietnam gelandet. Er besucht dort den Asien-Pazifik-Gipfel, um auch dort seine Vorstellung von freiem Handel in der Region zu propagieren.

US-Präsident Donald Trump in Vietnam © dpa
US-Präsident Donald Trump in Vietnam | © dpa

Ein weiteres wichtiges Thema wird der Korea-Konflikt sein. Denn um noch mehr Druck auf Pjönjang ausüben zu können, hat Trump erklärt auch Putin als Verbündeten gewinnen zu wollen. Doch ein lange vermutetes Treffen der beiden, scheint nun doch nicht zustande zukommen, wie seine Sprecherin jetzt verkündete.

Wir sprechen mit unserem Korrespondenten Holger Senzel.