Radiobrücke Warschau

Unterwegs in Praga

Der Warschauer Stadtteil „Praga“ gilt im Augenblick als der coolste Bezirk der Stadt – so ein bisschen wie Prenzlauer Berg in Berlin früher. Viele Cafés sind hier entstanden, aber auch Künstler siedeln sich hier an, da die Mieten günstig sind.

Warschau, im Stadtteil Praga © radioeins/Schuster
Warschau, im Stadtteil Praga | © radioeins/Schuster

Der Bezirk hat auch sein eigenes Museum. Unser Reporter Martin Adam war dort und sprach mit Adam Lisiecki über die Geschichte und die Entwicklung von Praga. Außerdem besuchte er zwei Künstlerinnen in ihrem Atelier.

radioeins/Schuster
Download (mp3, 5 MB)