Mo 13.11. 17:10

Schöner Lesen

Die radioeins-Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Für viele ist die Spiegel-Bestsellerliste das Nonplusultra. Sollen sie mal machen. Wir fragen lieber Buchläden in Berlin, Potsdam, Cottbus, Frankfurt/Oder, Brandenburg und Rheinsberg, welche Bücher sich gut verkaufen. Das Ergebnis: Die radioeins Bücherliste.

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch | © dpa - Bildfunk

Neu auf Platz 3 der radioeins Bücherliste „Tyll“ von Daniel Kehlmann. Seit dem späten Mittelalter streift der Schelm durch die Literatur, bei Kehlmann ist jetzt alles ein bisschen anders! In seinem neuen Roman tobt der Dreißigjährige Krieg - und mittendrin: Till Eulenspiegel!

Wer einen historischen Tatsachenbericht erwartet, ist sicher fehl am Platz, wer auf vorzügliche Unterhaltung hofft, ist jedoch bestens beraten!

Was den Charme des Buches ausmacht, weiß Kurt von Hammerstein aus der Buchhandlung „Hundt Hammer Stein“. Er hat „Tyll“ gelesen. Katja Weber und Holger Klein sprechen mit ihm darüber.

dpa - Bildfunk
Download (mp3, 7 MB)
Platz VW Titel Autor

01

04

Underground Railroad

Colson Whitehead

02

05

Quality Land

Marc-Uwe Kling

03

NEU

Tyll

Daniel Kehlmann

04

01

Die rothaarige Frau

Orhan Pamuk

05

NEU

Moabit

Volker Kutscher

06

02

Außer sich

Sasha Marianna Salzmann

07

03

Swing Time

Zadie Smith

08

07

Ein Baum wächst in Brooklyn

Betty Smith

09

09

Céleste

Peter von Becker

10

08

Spitzentitel

Antonio Manzini

Stand vom 13.11.2017