Harald Martenstein über

Ayn Rand

Harald Martenstein befürchtet, dass er der einzige deutsche Medien- und Kulturschaffende ist, der Ayn Rands Roman "Der Streik" persönlich gelesen hat - alle 1260 Seiten.

Harald Martenstein
Harald Martenstein | © dpa

Der Kult-Kolumnist Harald Martenstein macht sich in seiner Kolumne Gedanken um Nebensachen und Alltäglichkeiten...

Zur Person

Harald Martenstein

Harald Martenstein
dpa

Klug und nachdenklich. Mit seiner angenehmen Stimme erklärt er die alltäglichen Nebensachen unserer Welt. Harald Martenstein ist mit seiner Kolumne seit 2007 auf radioeins zu hören. [mehr]