Di22.04.
13:00 - 16:00

radioeins

mit Michael C. Lücke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. In der Depeche Pop servieren wir Ihnen jeden Tag die neuesten News aus der Musikwelt. Ebenso täglich gibt es eine neue Story über die CD der Woche. Am Dienstag taucht der Musiksurfer auf. Am Mittwoch sind wir Back in Black mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

CD der Woche

The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett von Eels

The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett von Eels

Missverständnisse, Jugendsünden, Dummheiten…das sind die Themen auf diesem Album. Mark Oliver Everett war schon immer ein Mann ehrlicher Worte, aber eigene Fehler und Schwächen öffentlich zu machen, dazu gehört eine große Portion Mut. Musik zu machen, sich die Gedanken von der Seele zu schreiben und zu singen, war und ist für den leidgeprüften Songwriter ein kathartischer Prozess. Die Musik dazu ist sehr ruhig und in Moll gehalten, ganz als wolle sich der Künstler verschämt entschuldigen. Die Botschaft der Songs ist klar: Macht bitte nicht die Fehler, die ich gemacht habe.      
[mehr]

14:40

Musiksurfer

Musikalische Statusmeldungen

von Dennis Kastrup

radioeins Musiksurfer

Musik ist heute mehr als nur eine Band und ihr Publikum. Musik ist digitale Kommunikation. Blogs und soziale Netzwerke fungieren als Schnittstellen zwischen Fans und Künstlern. Genau hier taucht Dennis Kastrup auf. Er ist der radioeins Musiksurfer.

13:40

Welttag des Buches

Vorsicht Buch!

Favorit Buch (Foto: dpa)

Normalerweise warnt man ja nicht vor den Geschenken die man selber macht – vor diesem schon. Anlässlich des morgigen Welttag des Buches werden 20.000 Menschen in Deutschland Bücher an ihre Freunde, an ihre Familie oder an Nachbarn verschenken. „Vorsicht Buch!“ heißt die Aktion, denn Bücher-Verschenker sind wilde Menschen, behauptet die Stiftung Lesen. Ziel ist es, dass Menschen, die selber gerne lesen, Bücher an Leute verschenken, die eher Lesemuffel sind. Ob das funktioniert und wie man Lesefaule fürs Lesen begeistern kann, fragen wir Sabine Uehlein von der Stiftung Lesen.

13:15

Podcast

Depeche Pop

Depeche Pop

Die Pop-News des Tages witzig, ironisch und informativ... [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.