Back in Black

Weißes Papier von Element Of Crime

Das Vinyl der Woche

Die CD ist zu tot, das MP3 zu virtuell und ein Privatkonzert zu teuer. Darum feiert radioeins das Vinyl – zusammen mit Volker Quante und Ina Winkels von „Mr. Dead und Mrs. Free“. Jede Woche stellen sie ein Album vor, das nur auf Vinyl so klingt, wie es klingen soll.

Back in Black - das Vinyl der Woche
Back in Black - das Vinyl der Woche
„Weißes Papier“ hieß das 5. Element Of Crime Album. Es erschien im Januar 1993 und ist das 2. deutschgesungene Album der Band. Auf Vinyl erschien es damals nicht, es war die Zeit, als man glaubte das Format sei überflüssig geworden. 20 Jahre hat es gedauert, endlich steht eines der schönsten „Element Of Crime“ auch als schwarze Scheibe im Plattenregal.

„Weißes Papier“ wurde der erste Charterfolg für die Band und es machte deutsche Texte wieder cool, spannend und zuhörenswert. Grönemeyer, Westernhagen und Kunze hatten plötzlich Konkurrenz bekommen, die keinen Ruf nach einer Radioquote für deutsche Musik brauchte.

Volker Quante