Punk

Punk in der DDR

Interview mit Key Pankonin

Wenn man über Punk in der DDR spricht, dann darf der Name Key Pankonin nicht fehlen. Der Sänger und Gitarrist der Ostberliner Punkband "Ichfunktion", war eine der prägenden Figuren der Szene.

Punks bei einer Mahnwache vor der Gethsemanekiche in Berlin 1989 (Ost) © imago/Seeliger
Punks bei einer Mahnwache für die politischen Gefangenen vor der Gethsemanekiche in Berlin 1989 (Ost) © imago/Seeliger | © imago/Seeliger

Mit seinem autobiographisch gefärbten Roman "Keynkampf" setzte er 1993 der Punkszene in der DDR ein Denkmal. Wir sprechen mit dem Insider über seine Punk-Zeit im Prenzlauer Berg.

imago/Seeliger
Download (mp3, 7 MB)
Key Pankonin © R.Schuster
Key Pankonin © R.Schuster | © Key Pankonin © Schuster